Neue Töne von Mary Chapin Carpenter

Mary Chapin Carpenter

Mary Chapin Carpenter ist ins Studio gegangen, um ihr neues Album aufzunehmen. Oder wenn man es etwas anders sagen möchte: Grammy®-Gewinnerin arbeitet mit Grammy®-Gewinner für ihr neues Album.

Denn hat nicht irgendein Album aufgenommen, sondern 10 ihrer Lieblingssongs und hat diese mit orchestraler Begleitung eingesungen. Dafür hat sich die fünffache Grammy®-Gewinnerin zwei besondere Personen zur Seite geholt: der sechsfache Grammy®-Gewinner Vince Mendoza (Sting, Diana Krall, Chris Botti, Elvis Costello, Björk, Joni Mitchell) hat das Dirigentenpult übernommen und Matt Rollings (Keith Urban, Lyle Lovett) hat das neue Album, gemeinsam mit der Country-Sängerin, produziert. Noch etwas ist anders: Das Album wurde nicht in den USA, sonder in den Air Studios in London, Großbritannien, aufgenommen.

Natürlich wird Mary Chapin Carpenter auch auf Tournee gehen, nur leider wird sie nicht auf den europäischen Kontinent kommen. Wer die Songs live sehen möchte, kann nach Glasgow reisen und das Konzert in der Glosgow Royal Concert Hall besuchen, dort wird sie von dem BBC Scottish Symphony Orchestra begleitet.

Mary Chapin Carpenters "Songs From The Movie" wird am 14. Januar 2014 in den USA veröffentlicht. Ihr Label, Zoë/Rounder Records, gehört inzwischen zur Universal Music Group, so dass das Album eventuell auch hier erscheinen wird.

Anmelden