Luke Bryans Debüt Album erhält Gold-Auszeichnung

Luke Bryan - I'll Stay Me

Gut Ding will Weile haben heißt es ja schon im Volksmund und das wird sich vermutlich auch Luke Bryan gedacht haben, als er nun erfuhr, dass sein 2007er Debüt-Album "I'll Stay Me" mit Gold, für 500.000 an den Handel in den USA verschickte CDs, ausgezeichnet wurde.

Das wurde auch Zeit, denn die Nachfolge-Alben von , mit Ausnahme des diesjährigen Albums, haben die Schwelle bereits überschritten. Aus "" stammen die Singles "All My Friends Say", "We Rode in Trucks" und "Country Man".

Ein paar Singles wurden auch ausgezeichnet, so die Debüt-Single "Are You Gonna Kiss Me or Not" von . Das gute Stück wurde in den USA zwei Millionen Mal heruntergeladen und erhielt so mit Doppel-Platin. Platin, für eine Million digitale Downloads erhielt die Single "Sure Be Cool If You Did" und Gold, für 500.000 digitale Downloads, ging an und ihre Single "Fastest Girl in Town".

Anmelden