Kimberly Williams-Paisley übernimmt Nebenrolle in Nashville

Kimberly Williams-Paisley

Wie der amerikanische Fernsehsender ABC gestern mittteilte, wird Kimberly Williams-Paisley eine Nebenrolle in der Fernsehserie "Nashville" übernehmen.

Williams-Paisley übernimmt die Rolle der Peggy Samper, einer alten Flamme von Teddy Conrad (Eric Close), dem Ehmann von Rayna James (Connie Britton), der Hauptrolle. Williams-Paisley soll über mehrere Folgen zu sehen sein.

Kimberly Williams-Paisley wurde im deutschsprachigen Raum an der Seite von James Belushi in "Immer wieder Jim" (in Österreich "Jim hat immer Recht!") bekannt und ist die Ehefrau des Country-Sängers Brad Paisley.

"Nashville" startet in den USA am 10. Oktober 2012. Ein Starttermin in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz ist noch nicht bekannt.

Anmelden