Eric Gunderson, von Love And Theft, am Flughafen verhaftet

Love And Theft

Love And Theft hatten eine besonders aufregende Anreise zu den diesjährigen ACM Awards. Am letzten Mittwoch, den 28. März 2012, wollte das Duo von Nashville, Tennessee, nach Las Vegas, Nevada, fliegen, um an den Vorbereitungen zu der großen Award-Gala teilzunehmen.

Aber Eric Gunderson wurde erst einmal von der Flughafenpolizei am Nashville International Airport verhaftet, da er versuchte mit einem großen Jagdmesser an Bord des Flugzeuges zu kommen.

Die andere Hälfte des Duos, Stephen Barker Liles, sagte sofort, dass es sich um ein Missverständnis handeln müsse. Am vorangegangenen Wochenende war Gunderson auf der Jagd gewesen und habe beim Verlassen seines Appartements einfach nur die falsche Tasche gegriffen.

"Ich habe darauf gewartet, dass Eric durch die Sicherheitsschleuse kommt. Er wird ständig angehalten, da er immer viele Spritzen mit sich führt, die er braucht um seine Diabetes behandeln zu können. Dann sah ich, wie sie aus seiner Tasche das Jagdmesser mit einer 25cm Klinge herauszogen. Der Sicherheitsbeamte sah Eric an, als wolle der jeden auf dem Flug umbringen, also hat er die Polizei gerufen und ich dachte 'Mist, werden wir unseren Flug noch erreichen?'"

Die Beamten ließen Gunderson aber mit einer Ordnungswidrigkeit davonkommen und das Country-Duo konnte ohne weitere Probleme zu den ACM Awards reisen.

Anmelden