Shania Twain nimmt ein Duett mit Michael Bublé auf

Shania Twain

Weihnachten fängt im Plattengeschäft im Hochsommer an. Das bekam jetzt auch Shania Twain zu spüren, als sie während der derzeitigen Hitzewelle in den USA ins Studio musste, um den Weihnachtsklassiker "White Christmas" einzusingen.

Aber die Country-Sängerin musste sich nicht allein in Weihnachtsstimmung versetzen, denn ihr zur Seite stand Michael Bublé, der mit Twain das Lied im Duett singt.

Das Duett der beiden kanadischen Exportschlager wird auf der CD "Michael's Christmas Collection" erscheinen, die im Spätherbst veröffentlicht wird.

Michael Bublé sagt über das neue Album: "Es gibt eine Reihe von Duetten auf dem Album, die ich wirklich mag, das mit Shania Twain ist einfach fantastisch. Wir haben eine schöne Version aufgenommen, die von dem Song "Home Alone" von The Drifters inspiriert ist.

Anmelden