Taylor Swift gehört laut Forbes zu den einflussreichsten Prominenten

Taylor Swift

Jedes Jahr erstellt das amerikanische Forbes Magazin eine Liste mit den 100 einflussreichsten Prominenten zusammen und auch dieses Jahr führt Taylor Swift die Riege der Country-Künstler an.

Swift steigt um fünf Plätze von Platz 12 auf Platz 7.

Hier noch die Liste der weiteren Country-Künstler und die Top 10 der Forbes-Liste:

Brad Paisley, der gerade sein Album "This is Country Music" veröffentlicht, ist auf Platz 48, Toby Keith, der im November auf Deutschland-Tournee kommt, belegt Platz 54 und Tim McGraw schafft es noch auf Platz 61.

Den ersten Platz schaffte dieses Jahr Lady Gaga, die 90 Millionen US-Dollar durch ihre letzte US-Tournee einnahm, 32 Millionen Facebook-Fans hat und der mehr als 10 Millionen Menschenauf Twitter folgen. Durch diese Erfolge hat Lady Gaga nun Oprah Winfrey vom Thron gestoßen, die auf Platz 2 landete. Platz 3 belegt Teenie-Schwarm Justin Bieber. Auf Platz 4 landen die Iren U2 und Platz 5 geht an den Engländer Sir Elton John. Platz 6 erspielt sich Golfer Tiger Woods und Platz 8 geht an die Rocker Bon Jovi. Platz 9 belegt American Idol/Deutschland sucht den Superstar-Erfinder Simon Coldwell und die Top 10 wird von dem Basketballspieler LeBron James abgeschlossen.

Die ganze Liste, kann man auf der Webseite von Forbes einsehen.

Anmelden