Linda Feller hat Koch Universal verlassen

Linda Feller

Linda Feller hat nach über 20 Jahren den Schritt gewagt und sich von ihrem Label Koch Universal getrennt.

Die Country-Sängerin hat bereits einen neuen Plattenvertrag, bei Palm Records, unterschrieben und die erste Single unter dem neuen Vertrag, "Bye Bye, alles geht vorbei", ist im Download erhältlich.

Das erste Album unter dem Vertrag bei Koch erschien Anfang Oktober 1990 und seitdem hat die Country-Sängerin regelmäßig Alben bei dem heutigen Major-Label veröffentlicht. Ihr letztes Studio-Album bei Koch Universal hieß "Stark" und erschien am 3. Juli 2009.

Linda Feller ist begeistert von der Zusammenarbeit mit ihrem neuen Label und freut sich darauf frischen Wind die die nationale Country-Szene zu bringen. Nachdem ihre erste Single "Bye Bye, alles geht vorbei" erfolgreich startete, ist Linda Feller nun im Studio und arbeitet an ihrem neuen Album, das, wie der ihr Manager gegenüber CountryMusicNews.de bestätigte, noch in der ersten Jahreshälfte 2011 erscheinen soll. Einige Lieder des neuen Albums stammen wieder aus der Feder von Christoph Leis-Bendorff und Rudolf Müssig, die für diverse Hits von Linda Feller verantwortlich zeichnen.

Anmelden