Garth Brooks' Song Unanswered Prayers wird verfilmt

Garth Brooks

Dass Country-Songs oftmals großartige Geschichten erzählen, ist bekannt. Manchmal sind die Geschichten so gut, dass man einen Film daraus macht. So passiert es gerade mit dem Garth Brooks Hit "Unanswered Prayers", aus dem Album "No Fences".

Der Song dient als Grundlage für einen Lifetime TV-Film, der im November auf dem Fernsehsender in den USA ausgestrahlt wird.

Die Hauptrollen haben Samantha Mathis ("American Psycho") und Eric Close ("Without a Trace - Spurlos verschwunden") übernommen und spielen ein Ehepaar, dass sein Vertrauen neu beweisen muss, als die High-School-Liebe des Ehemanns, gespielt von Mädchen Amick ("Damages - Im Netz der Macht"), zurück in die Stadt kommt.

Ob der Film auch hierzulande im Fernsehen gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

Anmelden