Charlie Louvin an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt

Charlie LouvinEigentlich sollte gestern, am 7. Juli 2010, ein Freudentag für Charlie Louvin sein, denn die Country-Legende wurde 83 Jahre alt. Doch nun ist Louvin an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt.

Die Krankheit ist soweit fortgeschritten, dass er sich bereits im zweiten Stadium befindet.

Auf seiner Webseite veröffentlichte Louvin, dass er sich am 22. Juli 2010 einer sechsstündigen Operation im University Medical Center in Nashville, Tennesseen, unterziehen werde. Während der sogenannten Whipple Prozedur werden ihm Teile der Bauchspeicheldrüse, des Dünndarms und des Gallengangs entfernt. Teile des Verdauungstraktes werden dann anschließend rekonstruiert. Nach Angaben seiner Ärzte wird er wohl zwei Wochen im Krankenhaus bleiben.

Anmelden