Jeff Bridges erhält SAG-Award für Crazy Heart

Jeff Bridges

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Los Angeles, Kalifornien, zum 16. Mal die Screen Actors Guild (SAG) Awards verliehen worden.

Wie auch die Golden Globes gelten die Auszeichnung der größten amerikanischen Schauspieler-Gewerkschaft als Gradmesser für die Oscarverleihung.

Wenn die Auszeichnungen so weiter gehen, sieht es gut für Country-Fans aus.

Denn Jeff Bridges erhielt für seine Rolle als Country-Sänger die Auszeichnung als männlicher Hauptdarseller im Film "Crazy Heart".

Ähnlich wie "Walk The Line" scheint auch "Crazy Heart" eine guten Lauf bei der diesjährigen Award-Saison in den USA zu haben.

Die Oscar-Nominierungen werden am 2. Februar 2010 bekannt gegeben. Die Verleihung des wichtigsten Filmpreises der Welt findet am 7. März 2010 statt. Wenige Tage vorher, am 4. März 2010- startet "Crazy Heart" in den Filmtheatern.

Anmelden