Garth Brooks kündigt sein Comeback an

Garth Brooks

Während einer Pressekonferenz am Donnerstagmorgen Ortszeit in Nashville, Tennessee, teilte Garth Brooks mit, dass er seinen Ruhestand beenden werde.

Als Auftakt wird er wohl die bereits von CountryMusicNews.de angekündgten Konzerte in Las Vegas, Nevada, geben. Ob diese Konzerte in diesem oder in einem anderen Kasino stattfinden, ist noch nicht bekannt und wird erst in einer späteren Pressekonferenz bekanntgegeben.

Ausgiebige Tourneen oder neue CDs wird es dennoch in nächster Zeit nicht geben.

Im Jahr 2000 ging Garth Brooks in den vorrübergehenden Ruhestand, um mehr Zeit mit seinen Töchtern zu verbringen. Nun sind seine Töchter älter und er vermisst nach eigenen Angaben die Musik. Seine jüngste Tochter ist 13 Jahre alt und Brooks möchte noch fünf Jahre warten, bis er wieder neue CDs auf den Markt bringt und auf Tournee geht.

Anmelden