Neue Filmrolle für Toby Keith

Toby Keith

Toby Keith steht für einen weiteren Film vor der Kamera.

Gedreht wird derzeit in Wilmington, North Carolina, und die weibliche Hauptrolle hat die Sängerin Hillary Duff übernommen.

Der Film "Provinces of Night" basierd auf dem Roman "Provinzen der Nacht" von William Gay. Regie wird Shane Taylor führen und produziert wird der Streifen von Jay McPhaul. Neben Keith und Duff werden auch Pell James ("Zodiac - die Spur des Killers") und Bruce McGill ("Das Urteil - Jeder ist käuflich") mitspielen.

Keith baut mit dem Film nach "Broken Briges" und "Beer for my Horses" seine Filmkarriere aus.

Wann der Film in die US-Kinos kommt, steht noch nicht fest. Gleiches gilt auch für Europa.

Anmelden