Laura Lynch (The Chicks) stirbt bei Autounfall

Laura Lynch (The Chicks) stirbt bei Autounfall

Laura Lynch (Gründungsmitglied von The Chicks) verstirbt bei Autounfall

Wie CBS News berichtet war Laura Lynch nicht angeschnallt: Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im US-Bundesstaat Texas starb Laura Lynch, Gründungsmitglied der berühmten Country-Band The Chicks. Laura Lynch wurde 65 Jahre alt.

Die US-Musikerin Laura Lynch, Gründungsmitglied von The Chicks, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die 65-jährige Country-Sängerin starb bereits am Freitag, den 22. Dezember 2024, bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Schnellstraße im US-Bundesstaat Texas, wie die Behörden mitteilten. Laura Lynch war demnach bei dem Unfall nicht angeschnallt und wurde noch vor Ort für tot erklärt.

Emily Robison, Martie Maguire und Natalie Maines äußerten sich "schockiert und traurig" über Lynchs Unfalltod. Auf Instagram schrieben sie, die Musikerin sei ein "strahlendes Licht" gewesen: "Laura hatte eine Begabung für Design, liebte alles, was mit Texas zu tun hatte, und war maßgeblich am frühen Erfolg der Band beteiligt", heißt es dort weiter. "Ihre unbestreitbaren Talente haben dazu beigetragen, dass wir nicht mehr nur an Straßenecken herumlungern, sondern auf Bühnen in ganz Texas und im Mittleren Westen auftreten."

Original Dixie Chicks West Texas Wind Live on American Music Shop

Die Sängerin und Bassistin Lynch hatte die Dixie Chicks, wie The Chicks vormals hießen, 1989 zusammen mit Robin Lynn Macy und den Schwestern Martie Maguire und Emily Robison gegründet. Sie verließ die Country-Band 1995 und wurde durch Natalie Maines ersetzt. Mit Maines als Leadsängerin wurden die Dixie Chicks Ende der Neunzigerjahre mit ihrer Mischung aus Bluegrass, Rock und Country höchst erfolgreich.

In einem Interview mit Entertainment Tonight aus dem Jahr 1992 sagte Lynch dem Regisseur Jim Ruddy, dass die Band eine Gruppenleistung sei und sie "hofft, dass die weibliche Harmonie" ein großes Comeback erlebt. Lynch erzählte, wie sie die rein weibliche Country-Band, die für ihre intensiven Harmonien und ihr Gitarrenspiel bekannt ist, benannt haben. Sie sagte, die Gruppe sei herumgefahren und habe Little Feat gehört, und in den Texten sei Dixie Chicken vorgekommen.

Lynch sagte, dass die Band vorgeschlagen wurde, sich Dixie Chickens zu nennen, aber jeder antwortete: "Oh, ich weiß nicht, ob man mich Hühner nennen sollte", also verkürzten die Mädchen den Namen auf "Dixie Chicks".

Anmelden
Sänger und Gitarrist der Allman Brothers Band Dickey Betts verstorben
Aktuelle Nachrichten
Dickey Betts, der Sänger, Songschreiber und Gitarrist der Allman Brothers Band, der mit seinen durchdringenden Soli, seinen geliebten Songs und seinem aufrüttelnden Geist die Band und den Southern...
Jill Morris verstorben
Aktuelle Nachrichten
Jill Morris war eine der wenigen nationalen Country-Künstler mit einem Major-Label-Vertrag. Seit vier Jahren hatte sie Parkinson. Nun ist Country-Sängerin Jill Morris gestorben...
Brit Turner, Schlagzeuger von Blackberry Smoke, verstorben
Aktuelle Nachrichten
Brit Turner, der Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Südstaaten-Rockband Blackberry Smoke, ist am Sonntag, den 3. März 2024, gestorben. Er wurde 57 Jahre alt. Bei Turner wurde ein Glioblastom -...
Charles Dierkop verstorben
Aktuelle Nachrichten
Wie der Hollywood Reporter berichtet, ist Charles Dierkop, der Schauspieler der in "Zwei Banditen", "Der Clou" und "Make-up und Pistolen" zu sehen war, im Alter von 87 Jahren verstorben...
Hee Haw-Star Roni Stoneman gestorben
Aktuelle Nachrichten
Wie das Country Music Hall of Fame and Museum mitteilte, ist Roni Stoneman, Mitglied der Pionierfamilie der Country Music, den Stonemans, und eine feste Größe am Banjo, ist am Mittwoch, 21. Februar...
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...
Margo Smith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Die Sängerin Margo Smith, bekannt für eine Reihe von Country-Hits in den 1970er und 1980er Jahren, starb am Dienstag, 23. Januar, im Alter von 84 Jahren...
Rockabilly-Gitarrist Larry Collins verstorben
Aktuelle Nachrichten
Larry Collins, Hit-Songschreiber und Rockabilly-Gitarrist gestorben Larry Collins - der an der Westküste ansässiger Rockabilly-Musiker, Country-Sänger und Songschreiber und eine Hälfte des Duos The...
Charlie Robison ist tot
Aktuelle Nachrichten
Sänger und Songschreiber Charlie Robison ist verstorben Charlie Robison, der texanische Sänger und Songschreiber, der mit seinen Roots-Hymnen die Country-Charts stürmte, bis er sich zurückziehen...
Jimmy Buffett verstorben
Aktuelle Nachrichten
"Margaritaville"-Sänger Jimmy Buffett ist tot Die Country-Gemeinde trauert um Jimmy Buffett. Der Sänger der mit Alan Jackson zusammen "It's Five O'Clock Somewhere" gesungen hat, ist im Alter von 76...