The Bros. Landreth kommt nach Deutschland

The Bros. Landreth

The Bros. Landreth: Neue Musik im Gepäck - Deutschland-Tournee geplant

Die kanadische Band The Bros. Landreth besteht seit 2013 und mit ansehnlichen Erfolgen aus den Alben "Let It Lie" (2013) und "87" (2019) steht nun das große dritte Album, "Come Morning", an. Die erste Single, "Stay", ist bereits auf dem Markt und macht ordentlich Lust auf den alternativen Gitarren-Sound mit zeitgemäß lässigen Texten.

Die erste Albumauskopplung wurde am 16. Februar 2022 inklusive neuem Musikvideo vorgestellt und mit Witz, Charme, Emotionalität und musikalisch aktuellen Einflüssen ist die Single auf der Höhe der Zeit. Die Veröffentlichung des neuen Songs hatte jedoch einiges mehr in Petto. Nicht nur wurde das für den 13. Mai 2022 datierte Album bekanntgegeben, es ist ebenfalls die Rede von neuen Deutschland-Tournee-Terminen. Eigentlich waren die Konzerte hierzulange im März 2022 geplant, jedoch gab Wizard Promotions nun die Neuansetzung der Livedaten nun heraus.

The Bros. Landreth • Stay (Official)

Vom Corona-Stopp zum neuen Album

"Come Morning" soll melodiebetonte Songs mit Synthesizern, Orgel und Gitarren-Sound verbinden. Das klingt erstmal skurril, kann jedoch einen ganz speziellen Ton treffen. Fans der Band dürfen nicht zu viel bereits gehörte Klänge erwarten, denn das neue Projekt der kanadischen Band markiert offensiv eine Abkehr von den früheren Alben der Brüder Landreth. Alles, was vorher an musikalischen Einflüssen und Ideen bestand, wurde eingerissen, neu formiert und von Grund auf frisch aufgebaut. Sicherlich ein risikoreicher Schritt, schließlich gewann das 2013-Album, "Let It Lie", den JUNO Award für "Roots & Traditional Album des Jahres – Gruppe" im Jahre 2015 und tatsächlich hatte sich der Klang des Debüt-Albums einen gewissen Rahmen geschaffen. "Let It Lie" sollte der Soundtrack der Kindheit der beiden Brüder Joey und Dave werden und von Bonnie Raitts, Little Feats, Ry Cooders, Lyle Lovetts sind hierbei nur einige der Einflüsse. Der Erfolg der Debüt-Platte führte zu vielen Jahren auf Tournee und nach eingelegter Pause schufen die Brüder 2019 "87". Mit dem neuen Album im Gepäck gingen es zurück auf die Bühnen der USA und Europa, jedoch setzte die beginnende Corona-Pandemie den Live-Konzerten ein jähes Ende.

Vom Corona-Stopp keinesfalls frustriert nutzten Joey und Dave die Zeit, zogen sich in ihre Studios zurück und schrieben fleißig an neuem Material. Mit im Boot war Co-Produzent Murray Pulver, der gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Gästen und den Brüdern etwas Neues schuf. Das Ergebnis, "Come Morning", soll ein Album für das Herz werden, wenn es im Kern auch über harte Wahrheiten geht. Außerdem wird spielerisch auch auf den musikalischen Neuanfang der zwei Brüder hingewiesen. Die erste Single der Platte, "Stay", ist ein perfektes Beispiel für die vielen unterschiedlichen Einflüsse, die auf dem Album zu erwarten sind. Eine Mischung aus sanften R&B-Klängen und von Americana geprägte Roots-Inhalte zeichnen das Bild der Musiker, die sich nach zahlreichen Jahren auf Tournee niederlassen wollen. "Das übergreifende Thema ist Hoffnung", sagt Joey Landreth. "Viele der Songs berühren schwierige Themen, zum Beispiel das Verarbeiten emotionaler Traumata und das Zurückfinden zu einer neuen Stärke. Es ist ein Mythos, dass man diesen Prozess jemals beendet. Dave und ich haben diese Reise gerade erst angetreten; deshalb ist diese Platte auch eine Wiedergeburt dessen, was wir mit "87" erreichen wollten.

Das Album "Come Morning" von The Bros. Landreth erscheint am 13. Mai 2022 und kann zum Beispiel bei Amazon.de vorbestellt werden. Weitere kommende Veröffentlichungen stehen auf unserer Neuerscheinungsseite.

Auf Tournee mit dem neuen Album gehen The Bros. Landreth am 13., 14. und 15. September 2022 in Hamburg, Köln und Berlin. Tickets hierfür kann man online bestellen.

Anmelden