Billy Currington geht in Richtung Dance und Funk

Billy Currington

Mit seinem neuen Album "Intuition" geht Billy Currington neue musikalische Wege

Der Country-Sänger Billy Currington möchte sich mit seinem neuen Album "Intuition" offenbar musikalisch etwas neu aufstellen und entwickelt seine Art der Musik weiter. Mit seiner siebten großen Veröffentlichung geht seine Musik nun offenkundig in die Richtung 80er-Jahre Pop, Dance und R&B.

In den Radiostationen tauchte der Name zuletzt 2019 auf, als er den Song "Details" veröffentlichte. In seinem Verständnis von Musik scheute sich der Künstler nie zu experimentieren und wechselte teilweise komplett das Genre. "Must Be Doing Somethin' Right" war eher Country-Soul, "We Are Tonight" hingegen erinnerte an eine U2-Single und mit "Pretty Good at Drinkin' Beer" gab es bereits eine Rockhymne.

Die erste Veröffentlichung seit 2015

Der letzte Album-Release liegt bereits einige Jahre zurück. 2015 fand die Platte "Summer Forever" den Weg in die Läden und er chartete damit bis auf Platz 3 der Billboard Country Album Charts und Platz 15 der Billboard Top 200 Charts. Für das neue Album "Intuition" arbeitete Currington mit dem Produzenten und Songschreiber Rob Persaud zusammen, der alle 12 Lieder schrieb. Mit dieser Zusammenarbeit wollte Currington klassische Country-Elemente mit eher weicheren Parts, Beats und Bässen kombinieren.

Get Close

Der erste Song auf der Platte, "Lead Me", ist hierfür ein ideales Beispiel. Musikalisch fallen direkt Elemente aus der Tropical-House-Richtung auf, in Kombination mit Curringtons Stimme. Der Song "Distraction" bedient sich an Elementen aus den 90er-Jahren und R&B und "Confess" und "Get Close" richtete sich an den Funk. "Lighthouse" dürfte als schillernde Power-Ballade eine klassische Country-Radio-Single über das Ende einer Beziehung werden.

Intuition" von Billy Currington ist ab sofort auf allen gängigen Portalen, wie zum Beispiel Amazon.de und Apple Music, als Download und im Stea erhältlich. Weitere Veröffentlichungen stehen auf unserer Neuerscheinungsseite.

Anmelden