Neue Hauptrolle für Reba McEntire

Reba McEntire

NBC bestellt TV-Serie "Fried Green Tomatoes" mit Reba McEntire.

Wie das Branchenfachblatt Variety berichtet, hat Reba McEntire als Hauptdarstellerin der neuen Serie "Fried Green Tomatoes" einen Vertrag unterschrieben. Norman Lear wird als Produzent des Formates fungieren und die National Broadcasting Company (NBC) hat die Serie bestellt.

In der Serie übernimmt die Hauptrolle als Idgie Threadgoode, die nach einem Jahrzehnt Abwesenheit in das Örtchen Whistle Stop zurückkehrt und eine total veränderte Stadt vorfindet.

Die Serie basiert lose auf Fannie Flaggs Roman "Fried Green Tomatoes at the Whistle Stop Cafe", der 1991 unter dem Titel "Grüne Tomaten" mit Kathy Bates, Mary-Louise Parker, Jessica Tandy und Chris O’Donnell in die Kinos kam. Die Rolle von Idgie Threadgoode spielte in der Film Mary Stuart Masterson.

Reba McEntire wird nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch als ausführende Produzentin verantwortlich sein. Jennifer Cecil ("Brothers & Sisters") übernimmt das Schreiben und produziert das Format. Lear, der Produzent des Films "Grüne Tomaten" ist mit Brent Miller und der Firma Act III Productions für die Herstellung zuständig.

Die Serie flimmert unter dem Dach von NBC Universal über die amerikanischen Bildschirme. Die Rechte hierzulande liegen bei der RTL Gruppe und beim ZDF. Allerdings steht noch nicht fest wann oder ob die Serie auch im deutschsprachigen Raum zu sehen ist.

Anmelden