I Still Believe
"I Still Believe" ist die Schicksalsgeschichte des US-Singer-Songwriter Jeremy Camp. Vor Jahren begann Jeremy Camp seine Karriere. Nur wenige wissen über den Schicksalsschlag, den der christliche Musiker erleiden musste. Anfang 2001 starb seine Ehefrau Melissa an Krebs. Ein Jahr zuvor hielt er um ihre Hand an. Da war sie bereits im Krankenhaus. Camp wusste also um ihren Zustand und stand bis zuletzt zur…
Tim McGraw - Here on Earth
Auf seinem 16. Album beschreibt Tim McGraw in 16. Tracks den Zustand von Mutter Erde - "Here On Earth". Man darf gespannt sein, was Tim McGraw, ein Mann mit politischer Meinung, manche meinen auch: mit politischen Ambitionen, gerade zu sagen hat. Nicht nur über Amerika. Nein, Herr McGraw denkt in anderen Dimensionen - über den gesamten Erdball. "Here On Earth" ist das 16.…
Josh Turner - Country State of Mind
Josh Turner singt auf "Country State of Mind" mit Kris Kristofferson, Chris Janson, Randy Travis und anderen. Josh Turner zieht mit seinem neuen Album "Country State of Mind" den Hut vor seinen persönlichen Helden - und liefert damit ein ziemlich perfektes Retro-Country-Album ab. Auch weil er Stargäste wie Kris Kristofferson, John Anderson und Randy Travis präsentiert.
Tucker Beathard - King
Schlicht und ergreifend "King" betitelt Tucker Beathard sein zweites Album. Sport oder Musik? Diese Frage dürfte sich Tucker Beathard, 1995 in Nashville geboren, schon früh gestellt haben. Und die Antwort darauf wird ihm sicher nicht leichtgefallen sein. Schließlich ist sein Vater Casey Beathard einer der Top-Songwriter Nashvilles (Eric Church, Kenny Chesney, Tracy Lawrence), sein Opa Bobby war legendärer Football-Spieler. So probierte es der…
Original Soundtrack - I Still Believe
Jede Menge Herz und Schmerz: Der Soundtrack zum Filmdrama "I Still Believe" wartet mit versonnen schönen Folk- und Pop-Balladen auf. Es ist ein Film voller existenzieller Gefühle wie Liebe, Tod, Verzweiflung und Hoffnung. In dem Filmdrama "I Still Believe" erzählen die Brüder Andrew und Jon Erwin die Geschichte des amerikanischen Sängers und Songschreibers Jeremy Camp und seiner an Krebs erkrankten und schließlich daran…
Lindsay Ell - Heart Theory
Es geht ums Herz und ins Herz: "Heart Theory", das zweite Album von Lindsay Ell. Kaum eine andere Künstlerin hat in den letzten Jahren für mehr Aufsehen in und um Nashville gesorgt, als die aus dem kanadischen Calgary stammende Lindsay Ell. Sie ist hochtalentiert, musikalisch vielfältig und dazu inhaltlich anspruchsvoll. Dazu kommt, dass sie auch stimmlich unwiderstehlich ist, wie die zwei aktuellen ACM-Awards-Nominierungen…
Mo Pitney - Ain't Lookin' Back
Junger Typ, alte Schule: Mo Pitney gehört zu den stärksten Stimmen der Neo-Traditionalisten - auch auf seinem zweiten Album "Ain't Lookin' Back". Wie klingt ein junger Mann, der auf Gott und George Strait vertraut? Antwort: genau so, wie Morgan Daniel "Mo" Pitney. Am 24.3.1993 in Cherry Valley, Illinois, geboren, begann er bereits mit sechs Jahren mit dem Schlagzeugspiel, mit zwölf lernte er Gitarre…
Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemeinsamen Feder von Martin Perkmann, Andreas Cisek und Chris Kaufmann. Es ist nach "Eine Million" der zweite Song, den das Trio unter ganz besonderen, Bedingungen getextet, komponiert und realisiert hat. Thematisch knüpft "Sterne" an "Eine Million" an: Während es in "Eine Million" um den schmerzlichen Verlust…
Luke Bryan - Born Here, Live Here, Die Here
Luke Bryan präsentiert sein siebtes Studio-Album "Born Here Live Here Die Here" Mit rund viermonatiger Verspätung veröffentlicht Luke Bryan - endlich und sehnsüchtig erwartet - sein neues Album "Born Here Live Here Die Here". Der von Jeff und Jody Stevens produzierte Tonträger hält zehn, man darf sagen, typische Luke-Bryan-Tracks parat - geschrieben von den talentiertesten Songautoren Nashvilles. Bei drei Tracks fungiert der kürzlich…
Mary Chapin Carpenter - The Dirt and the Stars
Mary Chapin Carpenter zählt zu den besten Storytellern. Was sie mit ihrem neuen Album "The Dirt and the Stars" unter Beweis stellt. Ruhig geworden. Das passt irgendwie zu der 62-Jährigen aus Princeton, New Jersey. Bereits seit einigen Jahren fließt ihre Musik so unangestrengt dahin, wie der Mississippi im Hochsommer. Doch die begnadete Songschreiberin hatte schon zu ihren erfolgreichsten Zeiten in 90er Jahren, als…
Charley Crockett - Welcome to Hard Times
Charley Crocketts neues Album "Welcome to Hard Times" schimmert in den Klangfarben des traditionellen Country und Americana. Bei einem Kerl wir Charley Crockett kann man nicht so einfach tagesgeschäftlich über neue Songs sprechen. Nicht dass die 15 Tracks seiner neuen CD "Welcome to Hard Times" es nicht wert wären. Das sind sie allemal. Aber dieser hagere, etwas düstere, verwegen dreinblickende Sänger und Songschreiber…
Urban Cowboy
"Urban Cowboy"- John Travolta tanzt zur Music von Johnny Lee, Mickey Gilley und Charlie Daniels Am 6. Juli 2020 starb Charlie Daniels mit 83 Jahren. Seinen größten Hit feierte er 1979 mit dem Song "The Devil Went Down to Georgia", den er mit seiner Band ein Jahr später auch in dem Hollywoodfilm "Urban Cowboy" interpretierte. Der durch "Saturday Night Fever" und "Grease" gerade…
The Chicks - Gaslighter
Die Dixie Chicks sind tot. Es leben The Chicks! "Gaslighter" ist das erste Album nach 14-jähriger CD-Pause. Die Welt ist aus den Fugen geraten. Corona. Überall Krisen und Proteste. Und in Amerika tobt schon seit geraumer Zeit eine Art Glaubenskrieg, der mit politischen Ansichten nur noch wenig zu tun hat. Der gewaltsame Tod von George Floyd und die Black-Lives-Matter-Bewegung hat auch Nashville durchgerüttelt…
Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung zur Albumveröffentlichung laufen auf Hochtouren. Nachdem Deutschlands erfolgreichste Country-Sängerin bereits zwei Singles, "Hätt' ich ein andres Herz" und "Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn", ausgekoppelt hat und dafür auch Musikvideos gedreht hat, wird in wenigen Wochen die dritte Single-Auskopplung folgen.
Der Marshal
Glen Campbell spiel in "Der Marshal" an der Seite von John Wayne Fast wäre Glen Campbell (†81) bei den Beach Boys gelandet. In den Sechzigerjahren war er ein gefragter Studiomusiker und ging mit den kalifornischen Surf-Sängern sogar auf Tournee, um den gestressten Brian Wilson, der kreative Kopf der Gruppe, zu ersetzen. So kam das Angebot zustande, ganz bei den Beach Boys einzusteigen. Campbell…
Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalationsrunde erreicht. Die Blues-Sängerin Anita White, die sich Lady A. nennt, hat das Country Trio Lady Antebellum, die sich jetzt auch Lady A. nennen, vor einem Gericht verklagt.
Jimmie Allen - Bettie James (EP)
Mein lieber Scholli: Die EP "Bettie James" von Jimmie Allen mag aus nur sieben Tracks bestehen - doch die haben es in sich. James Edward Allen, besser bekannt als Jimie Allen, ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich Wille und Ausdauer lohnen. Dass es wert ist, an seinen Traum zu glauben, dass man sich nicht von Tiefschlägen und Enttäuschungen von seinem Ziel abbringen…
Brett Eldredge - Sunday Drive
Brett Eldredge braucht Abwechslung und künstlerische Herausforderung - wie sein neues Album "Sunday Drive" beweist. Wie sagten die alten Römer: "Variatio delectat" – die Abwechslung erfreut das Herz. Es ist nicht bekannt, ob Brett Eldredge, der coole, 1986 in Paris, Illinois, geborene Country-Sänger einst das Fach Latein in der Schule belegt und ob es ihm da die antike Weisheit besonders angetan hat, doch:…
Margo Price - That's How Rumors Get Started
Mit "That’s How Rumors Get Started" möchte Margo Price an das hochgelobte, vielfach ausgezeichnete Vorgängeralbum "All American Made" anknüpfen. Ist doch so: Jede Bewegung hat eine Gegenbewegung gleich im Schlepptau: Die Schulmedizin brachte die Homöopathen hervor, die Fleischesser die Veganer, die spießige Gesellschaft die Freaks und Konsumverweigerer. Und so weiter und so fort. Das gilt natürlich auch für die Musik im Allgemeinen und…
Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 83 Jahren im Summit Medical Center in Hermitage, Tennessee, einem Schlaganfall. Der Sänger, Gitarrist und Geiger und seine Charlie-Daniels-Band verschmolzen Country Music und Südstaaten-Rock.