Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester Hit "Grandpa (Tell Me 'Bout the Good Old Days)" von The Judds 1986 mit einer Grammy-Auszeichnung für den besten Country-Song gekrönt wurde, verstarb in der letzten Woche an den Folgen seiner Krebserkrankung. Er wurde 70 Jahre alt.
Jake Owen spielt im Film Our Friend mit
Jake Owen erhält seine erste Filmrolle in Our Friend. Jake Owen hat eine erste Schauspielrolle übernommen. Der Country-Sänger hat an der Seite von Dakota Johnson, Casey Affleck und Jason Segal eine Nebenrolle in dem Drama "Our Friend" übernommen. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte.
Ed Bruce verstorben
Country-Sänger Ed Bruce im Alter von 81 verstorben. Der erste Song, wenn man den Namen Ed Bruce hört, ist "Mamas Don't Let Your Babies Grow Up to Be Cowboys", aber vor allen hierzulande wurde der Country-Sänger bekannt durch seine Darstellung von Tom Guthrie in der Fernsehserie "Bret Maverick" an der Seite von James Garner. Am heutigen Freitag, den 8. Januar 2021 verstarb Ed Bruce im…
Mary Sarah ist Mutter geworden
Mary Sarah und Mitch Clark geben Geburt von Avalyn Mae bekannt. Die Country-Sängerin und frisch gebackenen Mutter Mary Sarah durfte mit ihrem Freund Mitch Clark am Mittwoch, den 6. Januar 2021 ihr erstes Kind, Avalyn Mae begrüßen. Geboren wurde das Kind in Nashville, Tennessee.
Kenny Chesney baut Unterwasserriffpark
Kenny Chesneys No Shoes Reef beteiligt sich an 32 Hektar großen Unterwasserriffpark. Die von Kenny Chesney mitgegründete "No Shoe Reefs"-Organisation konnte in Zusammenarbeit mit der Conservation Association Florida (CCA Florida) und anderen Organisationen den Start für das "No Shoes Reefs 4" legen, ein 32 Hektar großer Unterwasserriffpark, verkünden.
Asphalt-Cowboy
"Asphalt-Cowboy" mit Jon Voight und Dustin Hoffman in einem Großstadtwestern. 1969 war Dustin Hoffman war der gefragteste Star Hollywoods. Mit "Die Reifeprüfung" hatte der damals 32-Jährige gerade seinen ersten Hit gelandet und Regisseur Mike Nichols (†83) warnte ihn inständig, die Rolle eines verwahrlosten Penners in "Asphalt-Cowboy" nicht anzunehmen und damit seine Karriere aufs Spiel zu setzen. Wie gut, dass der Schauspieler nicht auf…
Morgan Wallen - Dangerous: The Double Album
Mit den 30 Songs von "Dangerous: The Double Album" sorgt Morgan Wallen für ein verspätetes Fan-Weihnachtsgeschenk. Während andere Künstler ihre Alben à la Salami-Taktik Song für Song veröffentlichen, macht es Morgan Wallen anders. Völlig anders: Er legt mit "Dangerous: The Double Album" eine 30 Songs starke Doppel-CD auf. Das mag unter Marketing-Gesichtspunkten vielleicht kein besonders smarter Schachzug sein, spricht aber für die Kreativität…
Barry Gibb - Greenfields: The Gibb Brothers' Songbook, Volume 1
Sir Barry Gibb zieht sich die Cowboy-Boots über: Auf "Greenfields - The Gibb Brothers' Songbook" interpretiert er gemeinsam mit dem Who-is-Who von Nashville die größten Bee Gees-Hits. Ein waschechter "Sir" findet sich im legendären RCA-Studio B in Nashville auch nicht alle Tage ein. Doch nicht nur deshalb dürfte es für Produzent Dave Cobb etwas ganz Besonderes gewesen sein, als Ex-Bee Gees-Sänger Barry Gibb…
for KING & COUNTRY veröffentlicht Country-Version von Together
for KING & COUNTRY, Hannah Ellis und Jackson Michelson machen "Together" zum Country-Song. In diesem Jahr haben die Brüder Joel und Luke Smallbone, besser bekannt als for KING & COUNTRY, die amerikanische Musikszene aufgemischt. Waren sie zunächst noch in der Alternative Rock sowie der Contemporary Christian Music Zuhause, sind sie inzwischen Genreübergreifend erfolgreich. Ihr neuster Coup: Eine Zusammenarbeit im Country Genre.
Ricky Skaggs erhielt vierfachen Bypass
Ricky Skaggs spricht über seine vierfache Bypass-Operation. Ricky Skaggs fühlt sich nach seiner Herzoperation und einem entsprechenden vierfachen Bypass um 150 Prozent besser. Die Operation fand bereits im Juni 2020 in Nashville statt, wie das Country Music Hall of Fame-Mitglied jetzt mitteilte.
The BossHoss Single feat. OnklP
Auf dem Themesong "Burning Love" haben sich The BossHoss mit dem norwegischen Rap-Shootingstar OnklP zusammengetan. Mit ihrem packenden Country-Rock-Crossover haben The BossHoss in den vergangenen eineinhalb Dekaden die europäische Musikszene geprägt wie kaum eine zweite Band. Nach Millionen verkaufter Tonträger, einem wahren Gold- und Platinregen sowie unzähligen Sold-Out-Arenatouren sind die beiden TBH-Masterminds Alec Völkel und Sascha Vollmer nun während eines Cameo-Auftritts im norwegischen Action-Blockbuster "Asphalt…
Loretta Lynn veröffentlicht Jubiläumsalbum
Loretta Lynn veröffentlicht 50. Album "Still Woman Enough" Unter dem Titel "Still Women Enough" veröffentlicht Loretta Lynn am 19. März 2021 ihr 50. Studio-Album. Wie der Name vermuten lässt, soll das Album die Frauen der Country Music feiern.
Brad Paisley ersetzt Taylor Swift
Die Ersetzung von einem Taylor Swift Bild durch Brad Paisley erzürnt die Taylor Swift Fans. Nashville ist nicht nur die Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee und die inoffizielle Hauptstadt der Country Music, sondern auch eine Stadt, die dutzende Wandgemälde zu bieten hat. Diese Wandgemälde haben sich zu Touristenmagneten und beliebten Fotomotiven entwickelt und um eines der beliebtesten Wandgemälde gibt es jetzt Streit.
Der große Streit um Glen Campbells Nachlass
Die Familie von Glen Campbell streitet sich um das Erbe des Country-Sängers. Glen Campbell starb 2017 an den Folgen einer Alzheimer Erkrankung und seitdem gibt es einen großen Streit um die Ansprüche Hinterbliebener aus dem Nachlass. Wie so oft in solchen Angelegenheiten geht es auch hier um viel Geld sowie um die Rechte an seinem Namen, Bildern und entsprechende Lizenzen.
Tony Rice verstorben
Der Bluegrass-Gitarrist Tony Rice im Alter von 69 Jahren verstorben. Bekannt geworden als Bluegrass-Gitarrist und Sänger verstarb Tony Rice am vergangen Freitag, den 25. Dezember 2020. Sein Tod im Alter von 69 wurde durch die International Bluegrass Music Association bestätigt.
Lady A - der Namensstreit geht weiter
Anita White und Lady Antebellum kämpfen weiter um die Namensrechte von Lady A. Zuletzt ging es im Streit um die Namensrechte bei Lady A. vor ein US-Gericht, Anita White verklagte Lady Antebellum, die wiederum dann Gegenklage einreichten. Beide Seiten wollen den Namen Lady A. exklusiv verwenden.
Wo steckte sich Charley Pride mit Covid-19 an?
Charley Pride verstarb an Covid-19 - nun tauchen Fragen auf, wo sich der Country-Sänger infizierte. Die Todesursache des Country-Sängers Charley Pride stand laut eines Sprechers des Künstlers in Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus. Wo und wann sich Pride angesteckt hat kann wohl kaum endgültig geklärt werden, wenn auch in Sozialen Medien die Ansteckung bei den Country Music Association (CMA) Awards vermutet wird.
Carl Mann verstorben
Country- und Rockabilly-Sänger Carl Mann ist tot. Country-Sänger und Rockabilly Star Carl Mann verstarb am 16. Dezember 2020 im Jackson-Madison County General Krankenhaus an einer nicht veröffentlichten Todesursache. Er wurde 78 Jahre alt.
K. T. Oslin ist tot
Sängerin K. T. Oslin ist verstorben. Im Alter von 78 Jahren verstarb Kay Toinette Oslin, welche mit dem Song "80's Ladies als erste Frau die Song des Jahres Auszeichnung der Country Music Association (CMA) gewinnen konnte. Sie kämpfte lange Zeit mit Parkinson und war zuletzt an Covid-19 erkrankt.
Sturgill Simpson - Cuttin' Grass, Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)
"Cuttin' Grass Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)" ist Sturgill Simpsons' zweiter Bluegrass-Streich. Gerade eben hat Country-Star Sturgill Simspon "Cuttin' Grass, Volume 1 (Butcher Shoppe Sessions)" veröffentlicht, da gibt er mit "Cuttin' Grass, Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)" schon die zwölf Songs starke Zugabe.