Loretta Lynn veröffentlicht Jubiläumsalbum
Loretta Lynn veröffentlicht 50. Album "Still Woman Enough" Unter dem Titel "Still Women Enough" veröffentlicht Loretta Lynn am 19. März 2021 ihr 50. Studio-Album. Wie der Name vermuten lässt, soll das Album die Frauen der Country Music feiern.
Brad Paisley ersetzt Taylor Swift
Die Ersetzung von einem Taylor Swift Bild durch Brad Paisley erzürnt die Taylor Swift Fans. Nashville ist nicht nur die Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee und die inoffizielle Hauptstadt der Country Music, sondern auch eine Stadt, die dutzende Wandgemälde zu bieten hat. Diese Wandgemälde haben sich zu Touristenmagneten und beliebten Fotomotiven entwickelt und um eines der beliebtesten Wandgemälde gibt es jetzt Streit.
Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 2. Januar 2021
Während hierzulande, ausgenommen von Wham!s "Last Christmas" und Chris Reas "Driving Home for Christmas", kaum ein Weihnachtssong außerhalb der Adventstage oder den Weihnachtsfeiertagen im Radio gespielt wird, im Dezember gespielt wird, ist das in den USA ganz anders. Dort haben Weihnachtslieder in der schönsten Jahreszeit Hochkonjunktur und daher gibt es auch viel Bewegung in den Billboard Hot Country Songs Charts.
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 2. Januar 2021
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen und offiziell tragen die aktuellen Billboard Country Album Charts schon das Datum 2021. Nichtsdestotrotz wurden die Verläufe der letzten Woche gezählt und da stand Weihnachten noch ganz hoch im Kurs. So bleibt Carrie Underwood mit ihrem Album "The Gift" auch auf Platz 1.
Der große Streit um Glen Campbells Nachlass
Die Familie von Glen Campbell streitet sich um das Erbe des Country-Sängers. Glen Campbell starb 2017 an den Folgen einer Alzheimer Erkrankung und seitdem gibt es einen großen Streit um die Ansprüche Hinterbliebener aus dem Nachlass. Wie so oft in solchen Angelegenheiten geht es auch hier um viel Geld sowie um die Rechte an seinem Namen, Bildern und entsprechende Lizenzen.
Tony Rice verstorben
Der Bluegrass-Gitarrist Tony Rice im Alter von 69 Jahren verstorben. Bekannt geworden als Bluegrass-Gitarrist und Sänger verstarb Tony Rice am vergangen Freitag, den 25. Dezember 2020. Sein Tod im Alter von 69 wurde durch die International Bluegrass Music Association bestätigt.
Neuerscheinungen: Country Music CDs und DVDs
CountryMusicNews.de listet die CD- und DVD Neuerscheinungen der kommenden Wochen und Monate, in den USA und Deutschland, auf. Die Liste gibt einen chronologischen Überblick, wann welches Album erscheint und gibt im Regelfall eine direkte Bestellmöglichkeit zu Amazon.com oder Amazon.de sowie zu JPC. (Eine Vorbestellung bei digitalen Download-Anbietern ist oftmals so frühzeitig noch nicht möglich, daher verzichten wir an dieser Stelle auf ein Link, aber sobald…
Lady A - der Namensstreit geht weiter
Anita White und Lady Antebellum kämpfen weiter um die Namensrechte von Lady A. Zuletzt ging es im Streit um die Namensrechte bei Lady A. vor ein US-Gericht, Anita White verklagte Lady Antebellum, die wiederum dann Gegenklage einreichten. Beide Seiten wollen den Namen Lady A. exklusiv verwenden.
Wo steckte sich Charley Pride mit Covid-19 an?
Charley Pride verstarb an Covid-19 - nun tauchen Fragen auf, wo sich der Country-Sänger infizierte. Die Todesursache des Country-Sängers Charley Pride stand laut eines Sprechers des Künstlers in Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus. Wo und wann sich Pride angesteckt hat kann wohl kaum endgültig geklärt werden, wenn auch in Sozialen Medien die Ansteckung bei den Country Music Association (CMA) Awards vermutet wird.
Carl Mann verstorben
Country- und Rockabilly-Sänger Carl Mann ist tot. Country-Sänger und Rockabilly Star Carl Mann verstarb am 16. Dezember 2020 im Jackson-Madison County General Krankenhaus an einer nicht veröffentlichten Todesursache. Er wurde 78 Jahre alt.
K. T. Oslin ist tot
Sängerin K. T. Oslin ist verstorben. Im Alter von 78 Jahren verstarb Kay Toinette Oslin, welche mit dem Song "80's Ladies als erste Frau die Song des Jahres Auszeichnung der Country Music Association (CMA) gewinnen konnte. Sie kämpfte lange Zeit mit Parkinson und war zuletzt an Covid-19 erkrankt.
Sturgill Simpson - Cuttin' Grass, Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)
"Cuttin' Grass Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)" ist Sturgill Simpsons' zweiter Bluegrass-Streich. Gerade eben hat Country-Star Sturgill Simspon "Cuttin' Grass, Volume 1 (Butcher Shoppe Sessions)" veröffentlicht, da gibt er mit "Cuttin' Grass, Volume 2 (The Cowboy Arms Sessions)" schon die zwölf Songs starke Zugabe.
Charley Pride ist tot
Charley Pride im Alter von 86 Jahren verstorben. Charley Pride schenkte der Country-Szene bekannte Hits wie "Kiss an Angel Good Mornin'" und "Is Anybody Goin' to San Antone". Am 12. Dezember 2020 starb der Künstler im Alter von 86 Jahren in Dallas, Texas. Seine Todesursache steht in Verbindung mit Covid-19.
Billboard Jahres End Charts 2020: Country-Alben
Die Billboard Jahresendcharts für Country Alben bieten in diesem Jahr keine große Überraschung. Wer aufmerksam die wöchentlichen Ausgaben der Billboard Country Album Charts beobachtet hat, kann erahnen, wer Platz 1 und Platz 2 belegt: Luke Combs.
Billboard Jahres End Charts 2020: Country-Songs
Das Konzept der Country Music Association (CMA), Frauen mehr in den Vordergrund zu puschen, scheint 2020 aufzugehen. Den erfolgreichsten Song in diesem Jahr kann Newcomerin Gabby Barrett für sich verbuchen. "I Hope" landet in den Jahrescharts auf Platz 1 und direkt dahinter, auf Platz 2, findet sich "The Bones" von Maren Morris.
Billboard Jahres End Charts 2020: Country-Künstler
Bei den Erfolgen, die Luke Combs in diesem Jahr feiern konnte, ist es kein Wunder, dass er auch der erfolgreichste Country-Künstler des Jahres 2020 ist. Bereits 2019 war er der erfolgreichste Country-Künstler. Es sieht nicht so aus, als ob die Erfolssträne von Luke Cobs so schnell abreißen könnte.
Sturgill Simpson - Cuttin' Grass, Volume 1 (Butcher Shoppe Sessions)
Cuttin' Grass, Volume 1 (Butcher Shoppe Sessions) ist das erste Bluegrass-Album von Sturgill Simpson. Für sein neues Album "Cuttin' Grass, Volume 1 (Butcher Shoppe Sessions)" holt Sturgill Simpson 20 Songs aus seinem Backkatalog, um sie in Bluegrass-Gefilde umzutopfen. Fazit: ein stimmungsvolles Roots-Projekt.
Russell Dickerson - Southern Symphony
Russell Dickerson meldet sich mit seinem zweiten Studio-Album "Southern Symphony" zurück. Modern, stylisch, solide, aber auch in den Traditionen verankert: Mit seinem zweiten Album "Southern Symphony" sucht Russell Dickerson den Schulterschluss von Gestern und Heute. Mit dabei: die zwei von Florida Georgia Line.
Country Christmas
Zur Weihnachtsszeit genau das Richtige: Country Christmas Selection Es ist längst ein eigenes Genre mit einem eigenen Sound: Country Christmas. Wir gingen der Frage nach, was den Reiz dieser saisonalen Musikform ausmacht.
Justin Townes Earle starb an einer Überdosis
Wie aus Berichten der Autopsie von Justin Townes Earle hevorgeht verstarb dieser an einer Überdosis von "versehentlich kombinierten Substanzen". Die Familie von Justin Townes Earle veröffentlichte die Ergebnisse der Autopsie unter anderem, um Menschen zu helfen, welche auch mit einer Sucht kämpften. Bei Justin Townes Earle zeigte sich eine Abhängigkeit von Alkohol und Kokain, welche schlussendlich zu seinem Tod führte. Bei der Autopsie wurde festgestellt,…