The Common Linnets überzeugen live im Strom

The Common Linnets

Viel Aufsehen gab es in den letzten Monaten um die Band The Common Linnets. Erst der zweite Platz bei dem Eurovision Song Contest und europaweite Top Ten-Plätze mit der ESC-Single "Calm After The Storm". Im Anschluss folgte die Unklarheit über die Zukunft von Sänger Waylon in dem Projekt und dessen Ausstieg um seine Solo-Pläne zu verwirklichen. Die als Duo gegründeten "Bluthänflinge" aus den Niederlanden wurden kurzum zum Band-Projekt umdeklariert und ist nun als "The Common Linnets feat. Ilse DeLange" auf Tour. Im Gepäck zur zweiten Station ihrer fünf Auftritte umfassenden Deutschland-Tour in München hatte die achtköpfige Band neben viel neuem Material - und natürlich dem Hit "Calm After The Storm" - auch einige der früheren Solo-Songs von Ilse DeLange und weiteren Bandmitgliedern.

Weiterlesen...

Dolly Parton reißt in Köln die Zuschauer von den Sitzen

Dolly Parton

Einen besseren Zeitpunkt hätte sich Dolly Parton für ihre langersehnte Rückkehr nach Deutschland kaum aussuchen können. Immerhin hatte die Sängerin beim Konzert in der Kölner Lanxess-Arena gestern Abend, den 5. Juli 2014, mit "Blue Smoke" das Album im Gepäck, mit dem ihr der bislang höchste Einstieg in die Billboard-Charts gelungen ist.

Weiterlesen...

Darryl Worley bringt Nashville-Glamour nach Untermeitingen

Darryl Worley

Ganz klar konnte sich die Four Corners Music Hall im bayerischen Untermeitingen bei Augsburg gestern, am 1. Juli 2014, erneut in die Oberliga der deutschen Veranstalter bringen und an die Liste der namhaften Nashville-Stars anknüpfen, die dort schon in Clubatmosphäre bedeutungsvolle Auftritte ablieferten.

Weiterlesen...

My Darling Clementine brillieren in intimer Atmosphäre

My Darling Clementine

Für viele waren es die goldenen Zeiten der Country Music, als weiblich-männliche Duos wie etwa Tammy Wynette und George Jones oder June Carter und Johnny Cash mit ihren Songs Millionen in ihren Bann zogen. Heutzutage ist dieses Format so gut wie ausgestorben und nur noch wenige Acts dieser Art existieren. My Darling Clementine aus England (!) ist eines dieser raren Duos, welches an der Nostalgie festhält und Vergangenes wieder aufleben lassen will.

Weiterlesen...

Über 30.000 Zuschauer beim Country2Country in London

Country 2 Country London

Die Zac Brown Band und Brad Paisley waren die Headliner des zweitägigen Country2Country-Festivals in der Londoner O2-Arena. Rund 35.000 Zuschauer bekamen einen hochkarätigen Querschnitt des aktuellen Nashville-Sounds geboten - auch wenn der deutlich mehr von Rock als von Country geprägt ist.

Wer am Wochenende des 15./16.3. keine Lust hatte, in den Fahrplan zu sehen, fand auch so problemlos nach North Greenwich zur O2-Arena. Man musste sich lediglich der Subway-fahrenden Schar von Cowboyhüten anschließen - die führte einen zielsicher in den Osten Londons.

Weiterlesen...

Blackberry Smoke verwundern bei Tourauftakt in Hamburg

Blackberry Smoke

Es ist ein bunter Mix an Zuschauern, der sich am 10. März 2014 im altehrwürdigen Hamburger Logo einfindet, um den deutschen Tourauftakt von Blackberry Smoke live zu verfolgen. Von Rockern der älteren Garde bis hin zu Fans der jüngeren Generation füllen ca. 400 Leute die kultige Location in der Grindelallee bis auf den letzten Platz.

Weiterlesen...

Eric Church rockt seine Deutschland-Premiere in Köln

Eric Church

Gestern Abend, am 5. März 2014, wenige Minuten nach 21:00 Uhr: in der Live Music Hall im Kölner Stadtteil Ehrenfeld gibt sich auf der von CountryMusicNews.de präsentierten Tour kein geringerer als Country-Outlaw Eric Church die Ehre. Sein erstes Konzert in Deutschland überhaupt! In der Konzerthalle, die um ein Drittel verkleinert worden ist, sind über 500 Fans gespannt, was sie erwartet.

Weiterlesen...

Taylor Swift in Berlin: Zirkusdompteurin für 10.000 Fans

Taylor SwiftEine siebenfache Grammy® Gewinnerin in Berlin - das wollten gestern Abend (7. Februar 2014) über 10.000 Menschen in der O2 World miterleben. Eine - überspitzt formuliert - fast schon überschaubare Zahl an Fans, wenn man bedenkt, dass die Sängerin bei fünf ausverkauften Shows in London vor und nach der Stippvisite in der Hauptstadt dieser Tage vor knapp 100.000 Augenzeugen auftritt.

Weiterlesen...

Chris Schummert auch live in Star-Position bei Tour von The Voice of Germany

Chris Schummert

Dem Staffel-Finale im Fernsehen folgt auch diesmal die Live-Tour durch 10 deutsche Städte. Ebenso beim 7. Konzert, am 5. Januar 2014, in der Arena Nürnberger Versicherung liegt der Altersdurchschnitt so ziemlich bei dem der auftretenden Künstler. Überwiegend sieht man Kinder in Begleitung der Eltern sowie Jugendliche, durchaus aber auch durchmischt von Älteren, die sich scheinbar von der Begeisterung der Casting-Show haben anstecken lassen. Wer von den neun Sängerinnen und Sängern nun auch live überzeugen kann, zeigt sich in den gut zweieinhalb Stunden des Live-Konzertes.

Weiterlesen...

The Band Perry feiert umjubelte Live-Premiere in Deutschland

The Band Perry

Was für eine Deutschland-Premiere: Der erste Auftritt von The Band Perry auf der von CountryMusicNews.de präsentierten Tour gestern Abend, dem 18. November 2013, bot den Zuschauern eine 75-Minuten lange Power-Show. Bevor Kimberley, Reid und Neil Perry die Bühne des ausverkauften Stadtgarten in Köln betraten, hatte die 24-Jährige Kanadierin Lindsay Ell bereits viele Herzen der Zuschauer mit schönen Songs und ungewohnt vielseitigem Gitarrenspiel für sich gewonnen.

Weiterlesen...

Exklusives Deutschlandkonzert: Kasey Musgraves gibt ihr Berlin Debüt

Kacey Musgraves

Hat sie das jetzt wirklich gesungen: "I drink to feel, I smoke to breathe?" Die zierliche, 24-jährige Kasey Musgraves, neben Caitlin Rose die jüngste, frischeste und aufregendste Stimme aus Nashville, singt im Song "Stupid" von der Amour Fou mit offenbar authentischem Erfahrungsbackground. Auch wenn man sie sich nur schwer im Whiskeynebel und mit Fluppe vorstellen kann: die Zeilen, die sie in dem im Refrain zum Mitsingen animierenden Up-Tempo-Song findet, sind vom Leben geschrieben. Am Ende shoutet die gesamte Band: Stupid!, reisst dazu die Fäuste in die Luft, als gälte es sich und anderen eine Lektion zu erteilen. Selbstironie ist eine der stärksten Waffen dieser außergewöhnlichen Songwriterin.

Weiterlesen...