Reba McEntire - Love Somebody

Reba McEntire - Love Somebody

CD Cover: Reba McEntire - Love Somebody
{extravote 2}

Reba McEntire ist schon eine erstaunliche Frau: Gerade 60 geworden, sieht sie immer noch wie Ende 30 aus. Kein Gramm zu viel auf den Rippen, kesses Lachen, rote M├Ąhne - so posiert sie auf ihrem gef├╝hlten 100. Album. Nun, dreistellige Dimensionen d├╝rfte ihr Backkatalog noch nicht angenommen haben, aber es kommt einiges zusammen. Immerhin geh├Ârt die aus Oklahoma stammende Power-Frau seit 1977 zum Repertoire des Country. Nat├╝rlich ging es auch in ihrer Karriere mal bergauf, mal bergab. Aber so richtig verschwunden war Reba McEntire nie - und wenn sie sich mal im Tonstudio rarer gemacht hat, stand sie daf├╝r umso ├Âfters vor der Kamera. Neben etlichen TV-Serien - darunter auch ihre eigene: "Reba" - spielte sie auch in sieben Kinofilmen mit, unter anderem in dem Kassenerfolg "Maverick - Den Colt am G├╝rtel, ein As im ├ärmel".

Weiterlesen...

Kevin Chase - Groove On

CD Cover: Kevin Chase - Groove On
{extravote 2}

Die kanadische Country-Szene ist im Vergleich zur der in den USA relativ ├╝berschaubar. Immer mal wieder gelingt es aber auch Acts aus dem Land mit der Ahrornblattflagge, sich in beiden L├Ąndern einen Namen zu verschaffen. Ein Ziel, dass jetzt auch Kevin Chase mit seiner neuen Ver├Âffentlichung "Groove On" anstrebt.

Weiterlesen...

Various Artists - Country Songs of Faith (Doppel-CD)

CD Cover: Various Artists - Country Songs of Faith
{extravote 2}

Der Glaube ist in der amerikanischen Country-Szene tief verwurzelt. Zahlreiche Musiker ziehen ihre Inspiration aus der Religion und den Taten Jesu Christi. Nicht zuletzt geht bei gro├čen Award-Shows auch stets ein Dank an den Herrn im Himmel. Das Label Maranatha!Music, spezialisiert auf Musik rund um den christlichen Glauben, hat sich im Country-Genre umgesehen und eine einzigartige Compilation zusammengestellt: "Country Songs of Faith". Der Sampler umfasst 25 Songs verteilt auf zwei CDs. Die auserw├Ąhlten Interpreten lesen sich wie das Who-is-Who der Country-Szene. Dabei sind aktuelle Stars wie Carry Underwood, Lady Antebellum oder Big & Rich bis hin zu Country-Legenden wie Johnny Cash und George Jones.

Weiterlesen...

Little Texas - Young For a Long Time

CD Cover: Little Texas - Young For a Long Time
{extravote 2}

Es gab mal eine Zeit, da waren Little Texas eine richtig gro├če Nummer. Man schrieb die fr├╝hen 90er, und die damals noch sechsk├Âpfige Country Band um Frontmann Tim Rushlow konnte so einige Erfolge verbuchen, inklusive dem Nummer-eins-Hit "My Love". Doch diese erfolgreichen Zeiten sind mittlerweile nicht mehr als vage Erinnerungen. Die Band trennte sich 1997, ehe 2004 ein Comeback gestartet wurde - jedoch ohne Rushlow. Gitarrist Porter Howell ├╝bernahm dessen Gesangspart, doch das 2007 ver├Âffentlichte Album "Missing Years" blieb weit hinter den Erwartungen zur├╝ck. Nun, ganze acht Jahre sp├Ąter, m├Âchten Little Texas es noch einmal wissen, und pr├Ąsentieren mit "Young for a Long Time" einen brandneuen Silberling.

Weiterlesen...

Great Lake Swimmers - A Forest of Arms

CD Cover: Great Lake Swimmers - A Forest of Arms
{extravote 2}

So ein Bandname sagt einiges ├╝ber Anspruch und Ausrichtung einer Formation aus. Wer sich Great Lake Swimmers nennt, hat demnach einiges vor. Der Name macht schon mal klar: nix von der Stange. Intellektueller Anspruch. Gerne poetisch und hintergr├╝ndig. Auf keinen Fall flach und angepasst.

Weiterlesen...

Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Volume 1

CD Cover: Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Volume 1
{extravote 2}

Randy Rogers und Wade Bowen sind dicke Kumpel, und das seit mehr als einem Jahrzehnt. In ihrem Heimatstaat Texas, und weit ├╝ber dessen Grenzen hinaus, haben beide Musiker (Rodgers mit seiner Randy Rogers Band, Bowen solo) bereits ihre individuellen Erfolge gefeiert. Doch auch gemeinsam haben die beiden Freunde bereits f├╝r Furore gesorgt. Mit ihrer stets gefeierten Acoustic-Tour, die den vielsagenden Namen "Hold My Beer and Watch This" tr├Ągt, konnten Rogers und Bowen n├Ąmlich eine ebenso treue wie enthusiastische Fangemeinde f├╝r sich gewinnen. Der Ruf nach einem gemeinsamen Album wurde im Laufe der Zeit immer lauter, und nun ist es endlich soweit: Mit "Hold My Beer, Volume 1" kr├Ânt das Duo aus dem Lone Star State seine kongeniale Freundschaft.

Weiterlesen...