The Lennerockers and Friends

Pullman City Harz feiert 15-jÀhriges JubilÀum

15 Jahre Pullman City

Am vergangenen Wochenende feierte die Westernstadt im Harz zusammen mit ihren GĂ€sten und Mitarbeitern ihr 15-jĂ€hriges Bestehen. Eine BĂŒrger-Party mit allen Menschen, die der Stadt Leben einhauchen, war das Thema. Und genau das ist es, was man dort verstanden hat: Ein System nur dann greift, wenn es beseelt ist. Fun Parks und auch andere WesternstĂ€dte gibt es zahllos, doch wer das (erst kĂŒrzlich neu gezimmerte) Eingangstor von Pullman City Harz durchschreitet, spĂŒrt deutlich, dass es hier nicht nur um Kommerz geht, sondern jeder Einzelne mit Herz dabei ist.

Weiterlesen...

30 Jahre Truck-Treff in Kaunitz

Truck Treff Kaunitz

In unserer schnelllebigen Zeit, in der immer mehr vor allem grĂ¶ĂŸere Festivals ihr Aus ankĂŒndigen, sind 30 Jahre ein wahrhaft beachtliches Maß! Vor allem fĂŒr eine Art Veranstaltung, von der viele denken, dass sie vielleicht nicht mehr ganz dem Trend entspricht, die aber scheinbar noch immer ihre Fans hat - ein Trucker-Treffen! Von einigen belĂ€chelt, von anderen geliebt. Außenstehende Medien bedienen sich oft des Klischees des in den Sonnenuntergang rollenden Lkw-Fahrers, wenn sie in Deutschland ĂŒber Country Music berichten und verfĂ€lschen damit sowohl das Bild der Musik-Kultur als auch dieses alles andere als romantischen Berufsstandes. Dennoch hat sich innerhalb der vielfĂ€ltigen Country-Szene - zum GlĂŒck - die Subkultur rund um die Trucker erhalten, denen wir auch noch immer wieder entsprechend gestaltete Events verdanken, die inzwischen zwar weniger geworden sind, dafĂŒr jedoch die Gestalt einer Attraktion fĂŒr ein breites Zielpublikum angenommen haben.

Weiterlesen...

Academy of Country Music Awards feiern 50jÀhriges JubilÀum

ACM 50 Years

Am kommenden Sonntag, den 19. April 2015, ist es so weit: Zum mittlerweile 50. Mal wird die Academy of Country Music (ACM) ihre prestigetrĂ€chtigen Awards verleihen. Ein unglaubliches JubilĂ€um fĂŒr die Show, die als erste ihrer Art der Country Music eine völlig neue Form der öffentlichen Wahrnehmung bescherte.

Weiterlesen...

Irgendwie ein JubilÀum - New Country und sein bedeutungsvoller Einfluss auf die (deutsche) Musikgeschichte

New Country

Wann genau die Epoche nun einzuordnen ist, darĂŒber lĂ€sst sich fachsimpeln. Irgendwann Mitte/Ende der 1980er Jahre jedenfalls trug es sich zu, dass sich die Musikelemente des Pop und Rock vor allem in Nashville mehr und mehr mit Country Music vermischten. Die so genannten Neo-Traditionalisten schufen einen Sound, der, warum auch immer, als New Country definiert wurde. Wenn man den Beginn nun einfach mal grob mit Anfang der 1990er Jahre setzt, könnte man sagen, dass dies nun ein viertel Jahrhundert zurĂŒck liegt und somit doch mal einen kleinen RĂŒckblick wert ist. Immerhin "entsprangen" diesem StĂŒck Musikgeschichte einige fast schon legendĂ€re KĂŒnstler, deren Einfluss bis heute unschĂ€tzbar wertvoll ist.

Weiterlesen...

Florida Georgia Line sprengt alle Grenzen

Tyler Hubbard,  Joey Moi und Brian Kelley; Foto: Jason Mrusek

Fragt man Florida Georgia Line, amtierende Inhaber des CMA-Preises fĂŒr das Gesangsduo des Jahres, nach dem Zeitpunkt, zu dem ihnen klar wurde, dass ihre Debut-Single "Cruise" etwas ganz Besonderes ist, weiß Tyler Hubbard Ort und Zeit genau zu nennen.

Weiterlesen...

The Mavericks: Der Triumph der Sturköpfe

The Mavericks

Sechs Alben in rund 25 Bandjahren. Das spricht nicht gerade fĂŒr eine arbeitswĂŒtige Band. Doch mit ĂŒblichen MaßstĂ€ben kommt man den Mavericks ohnehin nicht bei - wie wir im GesprĂ€ch mit Band-Chef und Honig-Stimme RaĂșl Malo erfahren durften.

Weiterlesen...