Mary Sarah & Friends - Bridges


Laura Bell Bundy

Wie die Huffington Post berichtet, hat Laura Bell Bundy eine Gastrolle in der US-Fernsehserie "Hart of Dixie" übernommen. Die Schauspielerin und Country-Sängerin wird die Rolle der Shelby, einer Frau, in die sich der Hauptdarsteller George Tucker (gespielt von Scott Porter) verkuckt, übernehmen.

Bundy soll mindestens in zwei Folgen zu sehen sein.

Die Serie "Hart of Dixie" dreht sich um die junge Ärztin Zoe Hart, die ihren Job in einem New Yorker Krankenhaus verliert, daraufhin nach Bluebell, Alabama, zieht, um dort die Praxis des örtlichen Landarztes zu übernehmen. Nach ihrer Ankunft stellt sie fest, dass die südliche Gastfreundschaft nicht immer so gastfreundlich ist, wie man allgemein annimmt. Später entdeckt sie dort das Kleinstadt-Leben und eine Seite an sich, die sie bisher noch nicht wahrgenommen hat.

Mit Laura Bell Bundy hat die Serie bereits ihren dritten Country-Künstler zu Gast. In der ersten Staffel waren bereits Scotty McCreery und (Frau) Willie Brown zu sehen. Laura Bell Bundy ist in der dritten Folge der zweiten Staffel zu sehen, die am 16. Oktober 2012 in den USA, auf dem Fernsehsender The CW, ausgestrahlt wird.

Bei uns hat die RTL Gruppe die Vorkaufsrechte für die Serie "Hart of Dixie". Bisher wurde aber noch kein Sendetermin bekanntgegeben.