Gunter Gabriel

Der Spartensender DMAX sendet ab Mitte Oktober eine neue, eigenproduzierte Dokumentation mit dem Titel "Asphalt-Cowboys".

Als Sprecher f├╝r die Dokumentationsserie konnte Gunter Gabriel gewonnen werden. Der Country-S├Ąnger soll dem Format zus├Ątzlich Authentizit├Ąt verleihen, hei├čt es von Seiten des Senders.

Die Dokumentation soll den Alltag und die Besonderheiten des Trucker-Lebens aufzeigen. Die ersten vier Folgen haben ihren Handlungsschwerpunkt im bayrischen Autohof Berg. Gezeigt wird u.a. das Leben von drei LKW-Fahrern, auf ihrem Weg vom norddeutschen Rostock ins italienische Mailand.

In der Pressemitteilung hei├čt es: "Mit den "Asphalt-Cowboys" ist es uns erneut gelungen, eine ganz eigene (M├Ąnner)welt zu identifizieren und ihr in unserer eigenen Erz├Ąhlweise auf Augenh├Âhe zu begegnen. ... Hier stehen die Protagonisten im Mittelpunkt ÔÇô echte Helden eben! Mit Drehorten nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa ist es zudem eine der aufw├Ąndigsten Eigenproduktionen, die wir bisher realisiert haben."

Die vier Folgen werden w├Âchentlich ausgestrahlt Beginn ist am Dienstag, den 16. Oktober 2012, um 20:15 Uhr.