Carrie Underwood

Gerüchte gab es schon eine ganze Zeit, aber jetzt wurde offiziell bestätigt, dass Carrie Underwood gemeinsam mit Frontmann Steven Tyler auf dem neuen Album von Aerosmith singen wird.

Country-Fans, die sonst wahrscheinlich nicht so sehr auf Aerosmith stehen, können sich freuen, denn Underwood ist nicht die einzige Country-Sängerin, die auf dem Album zu hören sein wird. Wie bereits berichtet, wird Lauren Alaina ebenfalls mit von der Partie sein.

Mike Mullaney, Musikalischer Direktor der Radio-Station Mix 104.1 in Boston, Massachusetts, sagte gegenüber AOL Music: "Die Leute sollten an einen ähnlichen Song denken, als Bon Jovi das Duett mit Jennifer Nettles von Sugarland, "Who Says You Can't Go Home", aufgenommen hat. Steven, der ja gerade American Idol hinter sich gelassen hat, weiß um die Stärken von Carrie Underwood. Der Rest der Band war zunächst nicht begeistert, aber das Label hat sie dann überzeugt."

Das neue Aerosmith Album trägt den Titel "Music From Another Dimension" und erscheint in Deutschland, Österreich und in der Schweiz am 2. November 2012, also vier Tage vor der Veröffentlichung in den USA. Es kann bei Amazon.com, Amazon.de und JPC vorbestellt werden.

Es ist das erste Mal seit 11 Jahren, dass Aerosmith wieder ein neues Studio-Album veröffentlichen – vollgepackt mit 14 Songs. "Music From Another Dimension" ist das 15.Studioalbum der Band und wurde produziert von Jack Douglas, der bereits bei "Toys in the Attic", "Rocks" und "Honkin' On Bobo" die Regler führte. Joe Perry berichtete im amerikanischen Billboard-Magazin, dass die Songs des neuen Albums, im Gegensatz etwa zu den Alben der letzten 20 Jahre, von der Band gemeinsam geschrieben worden sind. "Legendary Child", die erste Single, wurde bereits im Mai 2012 in der Casting-Show "American Idol" live vorgestellt. Die Single ist die neue Version eines Tracks, das eigentlich bereits 1991 für "Get A Grip" vorgesehen war.