Mary Sarah & Friends - Bridges


Taylor Swift

Das amerikanische Forbes Magazin hat, wie in jedem Jahr, eine Liste der bestverdienenden Künstler unter 30 Jahren zusammengestellt. Als Einnahmequellen wurde Musikverkäufe, Konzerteinnahmen, Sponsorenverträge, Einnahmen aus Filmen, Verdienste aus Anzeigen und Gewinnbeteiligungen herangezogen. Der Auswertungszeitraum war von Mai 2011 bis Mai 2012.

Im letzten Jahr belegte Taylor Swift (22) noch den fünften Platz. Dieses Jahr führt die Country-Sängerin die Liste, mit einer Einnahme von 57 Millionen US-Dollar, an.

Auf Platz zwei landet Justin Bieber (18) mit 55 Millionen US-Dollar. Rihanna (24) belegt mir 53 Millionen US-Dollar Platz drei und Lady Gaga (26), die im letzten Jahr die Liste anführte, belegt dieses Jahr den vierten Platz. Die Top 5 werden von Katy Perry (27) und einer Einnahme von 45 Millionen US-Dollar abgerundet.

In den Top 10 sind dann noch Adele (24), Kristen Stewart (22), Lil Wayne (29) sowie die beiden Twilight Darsteller Taylor Lautner (20) und Robert Pattinson (26) vertreten.

Auch in diesem Jahr wird Taylor Swift bestimmt zu den Top-Verdiener gehören, denn im Herbst 2012 soll ihr neues Album erscheinen.