Mary Sarah & Friends - Bridges


Lionel Richie - Tuskegee

Wie in den letzten Jahren auch hat Nielsen SoundScan ermittelt, welche Alben im ersten Halbjahr (1. Januar 2012 bis 30. Juni 2012) am häufigsten verkauft wurden. Dabei wurden physische Tonträger als auch digitale Downloads berücksichtigt.

Dabei hat es Lionel Richie mit seinem Country-Album "Tuskegee" auf Platz 2 geschafft. Bisher wurde das gute Stück 912.000-mal in den USA verkauft. Damit ist "Tuskegee" erfolgreicher als die Richies Vorgänger-Alben der letzten Jahre.

Der Abstand zu Platz 1 ist allerdings enorm, denn den hat sich Grammy-Gewinnerin Adele gesichert. Ihr Album "21" verkaufte sich rund 3,69 Millionen-mal.

Auch wenn die Zahlen sich gut lesen, sind es keine wirklich guten Zahlen für die amerikanische Plattenindustrie. Es ist das erste Mal, seitdem SoundScan Halbjahreszahlen veröffentlicht - und das seit 21 Jahren, dass es nur ein einziges Album gab, dass mehr als eine Million Alben in diesem Zeitraum verkaufen konnte.