Lonestar

Nach der Wiedervereinigung von Richie McDonald mit Lonestar legt das Country-Quintett auch musikalisch wieder los. Am 17. Juli 2012 erscheint die Vorabsingle "The Countdown" und im Oktober soll dann das dazugehörige Studio-Album erscheinen.

Nachdem sich Lonestar und Sony Music im Jahr 2007 getrennt haben, hat die Band keinen neuen Plattenvertrag mehr unterschrieben und so erscheint das neue Album auf dem Label der Band, 4 Star Records.

Mit dem neuen Album hofft Lonestar, an den Erfolg alter Zeiten anzuschließen. Denn weder die Solo-Karriere von Richie McDonald noch die Band Karriere hatte nach der Trennung irgendwelche nennenswerte Erfolge. Zuvor waren Lonestar sehr erfolgreich: Insgesamt verkaufte die Combo mehr als 10 Millionen Alben. Zu ihren Hits zählten "No News", "I'm Already There" und natürlich "Amazed", das sich acht Wochen an der Spitze der Billboard Hot Country Songs Charts hielt, es bis auf Platz 1 in den Billboard Top Hot 100 (alle Genres) schaffte und sogar einen Chart-Einstieg in den deutschen Charts verzeichnen konnte.