Mary Sarah & Friends - Bridges


Blue Sky Riders

Wer in den 80ern gerne ins Kino gegangen ist, kam an den Songs von Kenny Loggins nicht vorbei. Er sang unter anderem den Titelsong zu dem Film "Footloose" und "Danger Zone" aus dem Tom Cruise Film "Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel".

Kenny Loggins ist in seiner Karriere aber immer wieder der Sprung zwischen den Genres gelungen und sang auch zum Beispiel Rock-Songs oder Wiegenlieder. Nun betritt er neues Terrain, Country Music, indem er sich mit den Songschreibern Gary Burr und Georgia Middleman zusammengetan hat und die Band Blue Sky Riders gegründet hat.

Bereits 2008 haben Kenny Loggins und Gary Burr gemeinsam Songs für das Kenny Loggins Album "How About Now" geschrieben.

Georgia Middleman sagte in einem Interview: "Kenny hatte so viel Spaß mit Gary Lieder zu schreiben und diese dann zu singen, dass er Gary fragte, ob die beiden nicht ein Duo gründen wollten. Gary lachte und sagte zu, obwohl er die Idee nicht wirklich ernst nahm. Aber Kenny hat das Thema dann immer wieder angesprochen und als die beiden es nun endlich versuchen wollten, kam Kenny die Idee noch eine weibliche Gesangsstimme, bevorzugter Weise jemand der auch Songs schreiben kann, dazu zunehmen. Kenny sang früher schon einmal in einem Duo aber nie in einem Trio und das reizte ihn an der Idee. So fragte er Gary, ob er nicht jemanden kennen würde und so brachte Gary meinen Namen ins Gespräch und schickte Kenny ein paar meiner Lieder. Nachdem er die Lieder gehört hatte, flog Kenny nach Nashville, wo wir uns alle drei treffen konnten. Als nächstes saßen wir in einem Zimmer und haben Songs geschrieben…und die hörten sich wirklich gut an, so wurden die Blue Sky Riders geboren."

Kenny Loggins erinnert sich: "Das war ein Treffen! Wir haben unsere ersten Songs geschrieben und wir haben gemeinsam gesungen. Unsere Stimmen harmonierten so gut, wie es nur ganz selten vorkommt."

Das Trio arbeitet nun an seinem Debüt-Album, das allerdings noch keinen Veröffentlichungstermin hat. Wer aber schon mal in die ersten Songs reinhören möchte, kann das auf der Webseite der Blue Sky Riders tun. (Die Webseite braucht manchmal etwas länger, bis sie aufgebaut ist) Im Sommer wird das Trio ihre Songs während der Kenny Loggins Konzerte vorstellen und die ersten Club-Konzerte geben.