Mary Sarah & Friends - Bridges


Lady Antebellum

Die Freude bei Lady Antebellum über die fünf Grammys wird vermutlich riesen groß gewesen sein. Nun hat das Country-Trio noch mehr Grund zu feiern, denn die Recording Industry Association of America (RIAA) hat ihre Single "American Honey" mit Platin, für eine Million digitale Downloads ausgezeichnet.

Aber auch für anderen Country-Künstler gab es gute Nachrichten:

Ebenfalls Platin für je eine Million digitale Downloads gab es für Carrie Underwoods ''Undo It", Taylor Swifts "Mine" und Miranda Lamberts "The House That Built Me", der ebnfalls mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Aber auch zwei Gold-Auszeichnungen, für je 500.000 digitale Downloads, wurden vergeben an Kenny Chesney für "Somewhere With You" und an Jason Aldean für "My Kinda Party".

Auch wenn in den USA die Verkäufe der physischen Tonträger zurückgehen, gibt es auch hier noch Anuszeichnungen, so bekam The Band Perry für ihr selbstbetiteltes Debüt-Album Gold, für den Verkauf von 500.000 CDs an den Handel. Ebenfalls Gold gab es für Tim McGraws "Number One Hits" und Keith Urbans "Get Closer".

Platin, für eine Million an den Handel verschickte CDs gab es für Jason Aldeans "My Kinda Party" sowie Sugarlands "Incredible Machine".

Wer sich einen musikalischen Überblick über die erfolgreichsten Country-Songs verschaffen möchte, sollte sich mit der aktuellen Compilation "Hot & New Country Music, Volume 2" beschäftigen.