Highwaymen live DVD Cover
DVD bei Amazon bestellen
DVD bei JPC bestellen
nicht vergeben
Redaktionswertung DVD nicht bewertet
Leserwertung 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Das ist weit mehr als der Mitschnitt eines Country-Konzertes. Die DVD "Highwaymen Live!" ist ein 98minütiger Grundkurs in Sachen Countrymusic. Und eine Studie von vier legendären Größen des Genres. Und eine bewegende Erinnerung an die verstorbenen Johnny Cash und Waylon Jennings. Und - wenn wir schon melancholisch werden - ein Zeitdokument einer All-Star-Band, die es so leider nie wieder geben wird. Vor allem aber ist dieser Mitschnitt in seiner nahen, ungekünstelten und intimen Kameraführung ein echtes Erlebnis, das jeden Country-Fan das Herz aufgehen lassen wird: 25 Songs, interpretiert von Johnny Cash, Willie Nelson, Waylon Jennings und Kris Kristofferson - die Highwaymen.

Der vielleicht bewegendste Moment der 1990 aufgezeichneten Show im "Long Island's Nassau Coliseum" dauert nur eine gute Sekunde. Es ist ein Blick, den Johnny Cash seinem Kumpel Waylon Jennings zuwirft, bevor die beiden Haudegen ihren gemeinsam geschriebenen Song "Ain't No Good Chain Gang" anstimmen. Ein kurzes Zwinkern in den Augen - das doch so viel über die Freundschaft der beiden besagt. Stichwort "Freundschaft". Darum ging es ja auch, als die vier Vorreiter der Countrymusic 1984 zu dem Projekt Highwaymen zusammen fanden. Sie veröffentlichten eine CD, eine zweite folgte sechs Jahre später, mit anschließender Welttournee.

Wie sehr diese Konzertreise, die das Quartett auch nach Deutschland brachte - so manch einer wird sich vielleicht mit feuchten Augen daran erinnern? - diesem Kleeblatt des Countrysounds Spaß gemacht hat, wird in jedem der 25 Titel deutlich. Selten zuvor sah man vier Protagonisten gemeinsam auf einer Bühne, die so miteinander harmonieren, die so uneitel ihre Egos hinten an stellen, die sich so bedingungslos dem Teamgeist und der gemeinsamen Musik unterwerfen, wie Johnny, Willie, Waylon und Kris.

Freilich hat es 1990 keiner der vier Nashville-Desperados noch nötig, etwas zu beweisen. Jeder von ihnen hat bereits einige Kapitel Countrygeschichte geschrieben - und jeder darf daraus die Perlen präsentieren. Waylon "Trouble Man" und "Amanda", Johnny "Ring Of Fire", "Folsom Prison Blues" und "Boy Named Sue", Willie "Always On My Mind", das bluesige "Night Life" und das finale "On The Road Again" und Kris erinnert an frühe Glanztaten wie "Me And Bobby McGee" und "Help Me Trough The Night". Dazwischen streuen sie einige gemeinsame Songs ihrer beiden Alben ein.

Doch egal, wer gerade im Rampenlicht steht. Jeder wirft sich für den Song des anderen ins Zeug, dass es eine wahre Freude ist. Da wird getanzt, herum gealbert, angefeuert, gratuliert - und vor allem sehr viel gelacht. Wie innig das Verhältnis der vier Musiker untereinander war, wird auch in den verschiedenen, erfreulich kurzen Interview-Einspielungen deutlich. Da kommentiert beispielsweise Willie Nelson, wie es für ihn war, als er zum ersten Mal "Bobby McGee" hörte. Oder wie Kris Kristofferson in einem Studio Johnny Cash kennen lernte. Besonders schön ist das Statement von Waylon Jennings über Willie Nelson: "Ich sah ihn so oft straucheln, so oft mit einem gebrochenen Herzen und so oft mit Looser wie mich abhängen ... aber er steht immer wieder auf ... he is a good man!"

Eine hervorragende Begleitband, über deren Besetzung leider weder das Booklet noch die DVD Auskunft erteilt, rundet das jetzt für den Wohnzimmersessel in PCM Stereo und 5.1 Surround Sound aufbereitete Konzerterlebnis ab.

Fazit: Ein Meilenstein der Countrymusic - und eine Laune machende Erinnerung an Johnny Cash und Waylon Jennings. Countryfans kommen an der DVD nicht vorbei!

Label:Columbia (Sony BMG) VÖ: 24. März 2006

  • Titelliste

  • Highwaymen Links

  • Cash Links

  • Nelson Links

  • Jennings Links

  • Kristofferson Links

01 Highwayman 14 Living Legend
02 Mama, Don't Let Your Babies Grow Up To Be Cowboys 15 They Killed Him
03 Trouble Man 16 Me And Bobby McGee
04 Amanda 17 Ragged Old Flag
05 Ain't No Good Chain Gang 18 Are You Sure Hank Done It This Way
06 Ring Of Fire 19 Night Life
07 Folsom Prison Blues 20 Desperados Waiting For A Train
08 Help Me Make it Through The Night 21 Big River
09 Best Of All Possible Worlds 22 Boy Named Sue
10 City Of New Oleans 23 Why Me (Lord)
11 Always In My Mind 24 Luckenbach, Texas
12 Silver Stallion 25 On The Road Again
13 Last Cowboy Song