Carrie Underwood

Carrie Underwood, die erste Gewinnerin bei American Idol (dem amerikanischen ├äquivalent zu "Deutschland sucht den Superstar"), die sich der Country-Musik widmet, wuchs in der Kleinstadt Checotah (Oklahoma) auf und begann im zarten Alter von drei Jahren mit dem Singen in der Kirche. W├Ąhrend ihrer Kindheit trat sie au├čerdem bei Veranstaltungen f├╝r den Lion's Club und beim Old Settler's Day und schlie├člich auch bei Festivals in verschiedenen Bundesstaaten auf. Neben ihrer Gesangsausbildung lernte Carrie Underwood auch, Gitarre und Klavier zu spielen. Sie schloss die High-School als zweitbeste ihres Jahrgangs ab und studierte am Northeastern State College Massenkommunikation im Hauptfach, wobei sie eine Karriere als Rundfunkjournalistin ins Auge gefasst hatte. W├Ąhrend ihres Studiums setzte sie ihre Gesangskarriere jedoch fort.

Als Studentin im letzten Jahr und ganz kurz vor ihrem Abschluss h├Ârte Underwood von den Castings f├╝r die Ausgabe 2005 von American Idol. Sie bewarb sich beim Casting in St. Louis (Missouri) f├╝r die Show und ihr unschuldiger Charme sowie ihre reine, sch├Âne Stimme sicherten ihr nicht nur einen Platz unter den 12 Finalisten, sondern schlie├člich auch den Titel als American Idol 2005. Ihre Deb├╝tsingle "Inside Your Heaven" wurde noch im selben Sommer ver├Âffentlicht und neben ihren Auftritten bei der "American Idols Live!"-Tour und dem Abschluss eines Werbevertrags mit Hershey's und Skechers begann sie, ihr erstes Album in Nashville aufzunehmen.

"Some Hearts" wurde im Sp├Ątherbst 2005 ver├Âffentlicht und stellte mit mehr als 300.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche und schlie├člich der Auszeichnung mit Vielfach-Platin einen Riesenerfolg dar. Die erste Single-Auskopplung des Albums, "Jesus, Take The Wheel" war ebenfalls ein gro├čer Erfolg und f├╝hrte sechs Wochen lang die Spitze der Billboard-Charts in der Kategorie "Hot Country Songs" an.

Das Lob f├╝r Album und Single setzte sich im Jahr 2006 fort, als "Some Hearts" nach Carrie Underwoods Auftritt im Finale von American Idols 2006 den Wiedereinstieg in die Top Ten der Billboard-Charts schaffte und "Jesus, Take The Wheel" bei den Academy of Country Music Awards als Single des Jahres ausgezeichnet wurde (Carrie Underwood gewann dabei au├čerdem den Preis f├╝r die beste S├Ąngerin), den Dove Award der Gospel Music Association erhielt und bei den CMT Awards den Preis f├╝r das Breakthrough Video (bestes Video eines neuen K├╝nstlers) und das Best Female Video (bestes Video einer S├Ąngerin) gewann, womit sie die einzige zweifache Preistr├Ągerin dieser Veranstaltung war. Obwohl ihre Laufbahn als Country-Star sie stark in Anspruch nahm - unter anderem wurde die "Some Hearts"-Tour bis zum Herbst 2006 fortgef├╝hrt - fand sie die Zeit, ihren Abschluss zu machen und Sprecherin f├╝r die Tierschutzorganisation PETA zu werden (die sie zur World's Sexiest Vegetarian des Jahres 2005 ernannte).

Bei all dem Erfolg war der Druck f├╝r das zweite Album sehr gross. 2007 erschien "Carnival Ride" und best├Ątigte mit enormen Verkaufszahlen den Erolg des Vorg├Ąngers. Die erste Single des Albums "So Small" wurde erwartungsgem├Ą├č Nummer 1 in den Charts und die folgende Single "All American Girl" ist auch dem Wege in die oberen R├Ąnge.

In dieser Zeit bricht Carrie Underwood auch einige Rekorde in den USA. So wird die Single "Before He Cheats" zum meist heruntergeladenen Country Song aller Zeiten. Ausserdem ist sie mit diesem Song 2008 f├╝r die Grammys nominiert.

  • Discografie

  • DVD

  • Charts (Album)

  • Charts (Single)

  • Film- und TV-Auftritte

CoverJahrAlbum
Anmerkung

Carrie Underwood - Blown Away2012Blown Away (Arista Nashville)CD Besprechung
(USA)

Carrie Underwood - Play On2009Play On (Arista Nashville)CD Besprechung
2x (USA)

CarrieUnderwood-CarnivalRide2007Carnival Ride (Arista Nashville)CD Besprechung
3x (USA)

CarrieUnderwood-SomeHearts2005Some Hearts (Arista Nashville)CD-Besprechung
7x (USA)

CoverJahrAlbum
Anmerkung

Carrie Underwood - The Blown Away Tour Live2005The Blown Away Tour: Live (Arista Nashville)DVD-Besprechung

JahrAlbumChart
H├Âchste Platzierung
2009Play OnTop Digital Albums1
2009Play OnCountry Albums1
2009Play OnThe Billboard 2001
2009Play OnTop Canadian Albums2
2007Carnival RideTop Country Albums1
2007Carnival RideTop Canadian Albums1
2007Carnival RideThe Billboard 2001
2007Carnival RideTop Internet Albums1
2005Some HeartsTop Country Albums1
2005Some HeartsThe Billboard 2002
2005Some HeartsTop Internet Albums2


JahrSingleChart
H├Âchste Platzierung
2012Do You Hear What I HearHot Holiday Songs35
2012Good GirlHot RingMasters32
2011Songs Like ThisHot Country Songs38
2010Cowboy CasanovaAOL Radio14
2010Mama's SongHot Country Songs2
2010Mama's SongHot 100 Airplay32
2010Mama's SongHot RingMasters39
2010Temporary HomeHot 100 Airplay26
2010Temporary HomeHot Christian Songs34
2010Temporary HomeThe Billboard Hot 10041
2010Temporary HomeHot Digital Songs54
2010Temporary HomeCanadian Hot 10065
2010Undo ItHot Country Songs1
2010Undo ItAOL Radio1
2010Undo ItHot RingMasters11
2010Undo ItHot Digital Songs18
2010Undo ItThe Billboard Hot 10023
2010Undo ItHot 100 Airplay26
2010Undo ItCanadian Hot 10043
2009ChangeHot Digital Songs75
2009Cowboy CasanovaHot Country Songs1
2009Cowboy CasanovaThe Billboard Hot 10011
2009Cowboy CasanovaHot RingMasters15
2009Cowboy CasanovaCanadian Hot 10016
2009Cowboy CasanovaHot 100 Airplay19
2009Cowboy CasanovaHot Digital Songs8
2009I Told You SoHot Canadian Digital Singles10
2009I Told You SoCountry Singles13
2009I Told You SoCountry Singles2
2009I Told You SoPop 10025
2009I Told You SoHot Digital Songs4
2009I Told You SoThe Billboard Hot 10068
2009I Told You SoThe Billboard Hot 1009
2009Mama's SongHot Digital Songs43
2009Mama's SongThe Billboard Hot 10056
2009Mama's SongCanadian Hot 10068
2009Temporary HomeHot Country Songs1
2009The More Boys I MeetCountry Singles45
2008All-American GirlHot Digital Songs24
2008All-American GirlThe Billboard Hot 10027
2008All-American GirlPop 10050
2008All-American GirlHot Canadian Digital Singles65
2008Just a DreamCountry Singles1
2008Just a DreamThe Billboard Hot 10029
2008Just a DreamHot Digital Songs30
2008Last NameCountry Singles1
2008Last NameHot Digital Songs18
2008Last NameThe Billboard Hot 10019
2008Last NameHot Canadian Digital Singles32
2008Last NamePop 10037
2008Last NamePop 100 Airplay69
2007All-American GirlCountry Singles1
2007Before He CheatsHot Adult Top 40 Recurrents1
2007Before He CheatsHot Ringtones18
2007Before He CheatsHot Canadian Digital Singles5
2007Before He CheatsPop 100 Airplay9
2007Before He CheatsTop 40 Mainstream9
2007Do You Hear What I HearCountry Singles27
2007Just a DreamHot Canadian Digital Singles55
2007Just a DreamPop 10096
2007So SmallCountry Singles1
2007So SmallThe Billboard Hot 10017
2007So SmallPop 10023
2007So SmallHot Digital Songs6
2007So SmallHot Canadian Digital Singles9
2007WastedThe Billboard Hot 10037
2007WastedHot Digital Songs45
2007WastedPop 10054
2006Before He CheatsCountry Singles1
2006Before He CheatsHot Digital Songs10
2006Before He CheatsThe Billboard Hot 1008
2006Before He CheatsPop 1009
2006Don't Forget to Remember MeCountry Singles2
2006Don't Forget to Remember MeThe Billboard Hot 10049
2006Don't Forget to Remember MeHot Digital Songs75
2006Don't Forget to Remember MePop 10077
2006Jesus, Take the WheelAdult Contemporary23
2006Some HeartsAdult Contemporary13
2006WastedCountry Singles1
2005Independence DayHot Digital Songs63
2005Independence DayPop 10084
2005Inside Your HeavenCanadian Singles Chart1
2005Inside Your HeavenPop 1001
2005Inside Your HeavenThe Billboard Hot 1001
2005Inside Your HeavenAdult Contemporary12
2005Inside Your HeavenHot Digital Songs4
2005Inside Your HeavenCountry Singles52
2005Jesus, Take the WheelCountry Singles1
2005Jesus, Take the WheelHot Digital Songs18
2005Jesus, Take the WheelThe Billboard Hot 10020
2005Jesus, Take the WheelPop 10036
2005Some HeartsAdult Top 4022

JahrRolleFilm/Serie
2010"Soul Surfer"
2010"How I Met Your Mother" (Episode: "You'll Love the Way We Fly")