CountryMusicNews.de listet die CD- und DVD Neuerscheinungen der kommenden Wochen und Monate, in den USA und Deutschland, auf. Die Liste gibt einen chonoligischen Überblick, wann welches Album erscheint und gibt im Regelfall eine direkte Bestellmöglichkeit zu Amazon.com oder Amazon.de sowie zu JPC. (Eine Vorbestellung bei digitalen Download-Anbietern ist oftmals so frĂŒhzeitig noch nicht möglich, daher verzichten w...
Fred Rai gestorben
Er war ein TrĂ€umer, ein VisionĂ€r, einer der wenigen GlĂŒcklichen, die ihr Leben lang Kind bleiben und sich ihre eigene Welt schaffen durften, Fred Rai. Welcher Junge, der die BĂŒcher von Karl May gelesen hat, möchte nicht Cowboy werden?
Cover
Irgendwie scheinen die Radiostationen und die Endverbraucher in Sachen Country Music im Moment so eine null-Buck-Phase zu haben, denn auch diese Woche bleibt Sam Hunt mit "Take You Time" auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs Charts.
Lange ist es her, dass eine Frau die Billboard Country Album Charts angefĂŒhrt. Aber Reba McEntire macht es möglich. Ihr neues Album "Love Somebody" verkaufte in der ersten Woche 62.000 Einheiten und das reicht nicht nur fĂŒr Platz 1 in den Country-Charts, sondern auch fĂŒr Platz 3 in den Billboard Top 200 (alle Genres). Es ist ĂŒbrigens das zwölfte mal, dass ein Reba McEntire Album an der Spitzer der Billboard Cou...
Mindy McCready
Das kurze aber turbulente Leben von Mindy McCready wird nun als Musical auf eine BĂŒhne in Los Angeles, Kalifornien, gebracht.
23. April 2015 in Spielfilme
Filmplakat: Kein Ort ohne Dich
FĂŒr den toughen Cowboy Luke Collins (Scott Eastwood) gibt es nichts Schöneres, als die Ă€ußerst gefĂ€hrliche Arbeit des Bullenreitens. Tag fĂŒr Tag schwingt sich der attraktive Junggeselle auf den RĂŒcken der muskulösen Kraftpakete und hat bereits die eine oder andere Verletzung einstecken mĂŒssen, die Luke jedoch nicht davon abhĂ€lt, bei den namhaftesten WettkĂ€mpfen gegen die Konkurrenz anzutreten...
CD Cover: Reba McEntire - Love Somebody
Reba McEntire ist schon eine erstaunliche Frau: Gerade 60 geworden, sieht sie immer noch wie Ende 30 aus. Kein Gramm zu viel auf den Rippen, kesses Lachen, rote MĂ€hne - so posiert sie auf ihrem gefĂŒhlten 100. Album. Nun, dreistellige Dimensionen dĂŒrfte ihr Backkatalog noch nicht angenommen haben, aber es kommt einiges zusammen. Immerhin gehört die aus Oklahoma stammende Power-Frau seit 1977 zum Repe...
CD Cover: Kevin Chase - Groove On
Die kanadische Country-Szene ist im Vergleich zur der in den USA relativ ĂŒberschaubar. Immer mal wieder gelingt es aber auch Acts aus dem Land mit der Ahrornblattflagge, sich in beiden LĂ€ndern einen Namen zu verschaffen. Ein Ziel, dass jetzt auch Kevin Chase mit seiner neuen Veröffentlichung "Groove On" anstrebt.
CD Cover: Various Artists - Country Songs of Faith
Der Glaube ist in der amerikanischen Country-Szene tief verwurzelt. Zahlreiche Musiker ziehen ihre Inspiration aus der Religion und den Taten Jesu Christi. Nicht zuletzt geht bei großen Award-Shows auch stets ein Dank an den Herrn im Himmel. Das Label Maranatha!Music, spezialisiert auf Musik rund um den christlichen Glauben, hat sich im Country-Genre umgesehen und eine einzigartige Compilation zusammen...
CD Cover: Little Texas - Young For a Long Time
Es gab mal eine Zeit, da waren Little Texas eine richtig große Nummer. Man schrieb die frĂŒhen 90er, und die damals noch sechsköpfige Country Band um Frontmann Tim Rushlow konnte so einige Erfolge verbuchen, inklusive dem Nummer-eins-Hit "My Love". Doch diese erfolgreichen Zeiten sind mittlerweile nicht mehr als vage Erinnerungen. Die Band trennte sich 1997, ehe 2004 ein Comeback gestartet wurde - jed...
CD Cover: Great Lake Swimmers - A Forest of Arms
So ein Bandname sagt einiges ĂŒber Anspruch und Ausrichtung einer Formation aus. Wer sich Great Lake Swimmers nennt, hat demnach einiges vor. Der Name macht schon mal klar: nix von der Stange. Intellektueller Anspruch. Gerne poetisch und hintergrĂŒndig. Auf keinen Fall flach und angepasst.
CD Cover: Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Volume 1
Randy Rogers und Wade Bowen sind dicke Kumpel, und das seit mehr als einem Jahrzehnt. In ihrem Heimatstaat Texas, und weit ĂŒber dessen Grenzen hinaus, haben beide Musiker (Rodgers mit seiner Randy Rogers Band, Bowen solo) bereits ihre individuellen Erfolge gefeiert. Doch auch gemeinsam haben die beiden Freunde bereits fĂŒr Furore gesorgt. Mit ihrer stets gefeierten Acoustic-Tour, die den vielsagenden N...
CD Cover: John Conlee - Classics 2
An John Conlee werden sich wohl in erster Linie Ă€ltere Country-Fan-Semester erinnern. Der schnauzbĂ€rtige Mann aus Kentucky hatte schließlich seine große Zeit Ende der 70er Jahre. Mit Alben wie "Rose Colored Glasses", "Forever" und "Friday Night Blues" prĂ€sentierte er gefĂŒhlvolle Country-Songs und landete damit stets in den Top 20 der Genre-Charts. Auch in den 80ern blieb ihm der Erfolg treu - mit...
ACM Awards
Die Academy of Country Music (ACM) hat gestern, am 19. April 2015, zum 50sten mal ihre begehrte Auszeichnung verliehen. Klar, dass so ein JubilĂ€um auch entsprechenden gefeiert werden muss. Eigens fĂŒr das JubilĂ€um war man aus der "Stadt der SĂŒnde" (Las Vegas, Nevada) ins "Big-D" (Dallas, Texas) gezogen und hat sich dort nicht irgendeine VeranstaltungsstĂ€tte gesucht, sondern gleich geklotzt und das AT&T-Stadiu...
Dinner and a Suit
Die junge Band Dinner and a Suit mag zwar in Nashville ansĂ€ssig sein, doch in die Country-Schublade kann man die Vierer-Combo nur mit etwas Fantasie stecken. Eigentlich macht das Quartett nĂ€mlich Rock. Nein, nicht die Art von Rock, bei dem die Gitarren dröhnen und die Fans ihre wallenden MĂ€hnen im Takt schĂŒtteln. Vielmehr machen Dinner and a Suit feine Musik im Stile von The Fray, The Killers oder auch The Scrip...
Zwei CDs, die wir letzte Woche besprochen haben, tauchen neu in den Top 25 der Billboard Country Album Charts auf. Aber keiner der beiden Titel kann, von den Verkaufszahlen her, an Darius Rucker und seinem neuen Album "Southern Style" kratzen, daher bleibt der Gute auch diese Woche auf Platz 1.
Cover
Auch diese Woche können sich Sam Hunt mit "Take Your Time" unverÀndert auf Platz 1 und die Zac Brown Band mit "Homegrown" auf Platz 2 halten. Auf Platz 3 verdrÀngt Lee Brice mit "Drinking Class" Cole Swindell.
CD Cover: Dwight Yoakam - Second Hand Heart
Dwight Yoakam war und ist kein Country-Star von der Stange. Er provoziert, er polarisiert. Seine HĂŒte sind seit Beginn seiner Karriere Mitte der 80er-Jahre und auch heute noch zu groß, seine Levi's Jeans immer noch um einen Tick zu eng. Auch dass er den Twang in seiner Stimme wie kaum ein anderer Nashville-Act draufhat und bekennender Buck Owen-Fan ist, bringt ihm nicht nur Sympathien ein. Denn: Er ĂŒ...
CD Cover: Hank III - Take As Needed For Pain
Sie haben es schon wieder getan. Obwohl der Vertrag zwischen Curb Records und Hank Williams III schon vor einigen Jahren aufgelöst wurde, veröffentlicht das Label weiterhin Zusammenstellungen wiedergekauter Songs des eigenwilligen KĂŒnstlers - ohne sein EinverstĂ€ndnis. 2014 war es die lieblose Compilation "Ramblin' Man", nun ist es das mit acht Titeln erneut nur spĂ€rlich bestĂŒckte "Take As Needed F...
CD Cover: The High Line Riders - Bumping Into Nothing
Nur bei eingefleischten Musik-Nerds wird’s bei dem Namen "The High Line Riders" klingeln. Dann aber vielleicht in den höchsten Tönen. Denn die New Yorker Formation um Mastermind Ed Pettersen hat nur ein einziges Album vorgelegt ("Somewhere South of Here") - doch der 1997 erschienene Silberling erntete brillante Kritiken.
ACM 50 Years
Am kommenden Sonntag, den 19. April 2015, ist es so weit: Zum mittlerweile 50. Mal wird die Academy of Country Music (ACM) ihre prestigetrĂ€chtigen Awards verleihen. Ein unglaubliches JubilĂ€um fĂŒr die Show, die als erste ihrer Art der Country Music eine völlig neue Form der öffentlichen Wahrnehmung bescherte.
Kellie Pickler
Kellie Pickler wird in KĂŒrze wieder ĂŒber die Bildschirme der US-amerikanischen Haushalte flimmern, denn die Country-SĂ€ngerin bekommt ihre eigene Reality TV-Serie, die den Arbeitstitel "I Love Kelly Pickler", in Anlehnung an die erfolgreiche Sitcom "I Love Lucy", trĂ€gt.
Sjöström und Gullo auf der Country Music Messe 2015
Die Country Music Messe hat am Wochenende vom 10. bis 12. April 2015 in Bergheim ihr 20-jĂ€hriges JubilĂ€um gefeiert. Im Rahmen der dreitĂ€gigen Veranstaltung fanden innerhalb des BĂŒrgerhauses Quadrath ĂŒber 80 Auftritte und Konzerte statt, zudem wurde gleich am ersten Abend der von den Veranstaltern ins Leben gerufene Deutsche Country-Preis verliehen.
Tut Taylor verstorben
Der Dobro-Spieler, der auch die Mandoline, die Gitarre und das Banjo beherrschte, Tut Taylor ist am Montag, den 8. April 2015, im Wilkes Regional Medical Center in North Carolina verstorben. Er wurde 91 Jahre alt.
Cover
In den Billboard Hot Country Songs Charts bleibt Sam Hunt mit "Take Your Time" unverÀndert auf Patz 1. Auch Platz 2, die Zac Brown Band mit "Homegrown", bleibt unverÀndert. Auf Platz 3 robbt sich Cole Swindell mit "Ain't Worth the Whiskey" ran.
Die Billboard Country Album Charts haben eine neue Nummer1: Das neue Album von Darius Rucker, "Southern Style", verkaufte in der ersten Woche 57.000 Alben in den USA und konnte damit Luke Bryan von der Spitzenposition verdrÀngen. Es ist das vierte Solo-Album von Rucker, nach "Learn to Live", "Charleston, SC 1966" und "True Believers", das von Null auf 1 in den Billboard Country Album Charts einsteigt. Die Verkaufsza...
James Best verstorben
Der Schauspieler James Best ist am Ostermontag, den 6. April 2015, an den Folgen einer LungenentzĂŒndung, in Hickory, North Carolina, gestorben. Der Schauspieler, der als Sheriff Rosco P. Coltrante aus der TV-Serie "Ein Duke kommt selten allein" bekannt wurde, wurde 88 Jahre alt.
CD Cover: Will Hoge - Small Town Dreams
Seit gut 20 Jahren ist Will Hoge auf Amerikas BĂŒhnen unterwegs, und hat sich im Alternative Country eine loyale und stetig wachsende Fanbase erarbeitet. Großen kommerziellen Erfolg konnte er jedoch bis vor Kurzem nicht verzeichnen. "Never Give In", das achte Album des aus einem Vorort von Nashville, Tennessee, stammenden Musikers, stellte 2013 den ersten nennenswerten Charterfolg dar (Platz 23 der Cou...
CD Cover: Ray Wylie Hubbard - Ruffian's Misfortune
Mit 68 Jahren lassen es die meisten Menschen etwas ruhiger angehen und versuchen, sich einen beschaulichen Lebensabend zu bereiten. Nicht so Americana-Veteran Ray Wylie Hubbard. Dem Vollblutmusiker, dessen Stil schon seit fast 50 Jahren so recht in keine Schublade passen will, juckt es in den Fingern wie eh und je. Drei Jahre nach seinem gefeierten letzten Studio-Album "The Grifter's Hymnal" sorgt der i...
CD Cover: Kristian Bush - Southern Gravity
Fast ein ganzes Jahrzehnt lang machte er 50 Prozent des Erfolgsduos Sugarland aus, ĂŒberließ jedoch hauptsĂ€chlich Frontfrau und Stimmakrobatin Jennifer Nettles das Rampenlicht. Nun, da Sugarland auf unbestimmte Zeit eine Pause einlegen, ist Kristian Bush auf Solopfaden unterwegs. Ungewohnt dĂŒrfte dieses neue Unterfangen fĂŒr den 45-jĂ€hrigen zweifelsohne sein, muss er doch plötzlich nicht nur durch...
CD Cover: Barry P. Foley - American Troubadour
In einem Alter, in dem sich andere in den wohl verdienten Ruhestand begeben, denkt der in Franken lebende gebĂŒrtige US-Amerikaner Barry P. Foley noch lange nicht daran, seine Tage im Schaukelstuhl auf der Veranda zu verbringen. Eher sieht er sich doch auf dem Barhocker auf der BĂŒhne. Und auch wenn er es hin und wieder liebt, seinen beiden Enkelinnen Geschichten aus seinem Leben zu erzĂ€hlen und Zeit m...
Daryle Singletary - There's Still a Little Country Left
Es scheint so, als ob die Country-Fans auf das neue Album von Daryle Singletary nur gewartet haben. Die Verkaufszahlen in Deutschland liegen in den ersten Wochen deutlich ĂŒber den Erwartungen.
Trace Adkins
Am gestrigen Montag, den 6. April 2015, gab Trace Adkins bekannt, dass er noch in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen wird. Dieses aber nicht bei seinem bisherigen Label, Show Dog Universal, sondern bei einem neuen Label.
Dolly Parton
In einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender CMT (Country Music Television) kĂŒndigte Dolly Parton, dass es in diesem Jahr noch eine weitere CD von ihr geben werde. Zur Freude von Fans wird das aber kein Solo-Album der Queen of Country Music, sondern eine Wiederveröffentlichung einiger "Trio"-Werke sowie bisher unveröffentlichtes Material, dass sie gemeinsam mit Emmylou Harris und Linda Ronstadt eingesun...
Sandy Mason verstorben
Am Mittwochnachmiitag, den 1. April 2015, verstarb die SĂ€ngerin und Songschreiberin Sandy Mason im Alter von 71 Jahren in Ormond Beach, Florida. Mason bekannteste Songs sind Crystal Gayles Hit "When I Dream" Garth Brooks' "Two Pina Coladas".
Cover
Was so ein Marketing gesteuerter Media Fake doch alles erreichen kann.. "Girl Crush" von Little Big Town steigt diese Woche von Platz 17 auf Platz 3 in den Billboard Hot Country Songs Charts. Aber wirklich gefÀhrlich werden die vier Sam Hunt (noch?) nicht, der steht mit "Take Your Time" fest auf dem Sockel der Spitzenposition.
Drei Neueinsteiger können die Billboard Country Album Charts diese Woche verzeichnen, aber keines dieser drei Alben konnte genug VerkÀufe generieren um Luke Bryan Platz 1 streitig zu machen. Das wird den amtierenden CMA Entertainer des Jahres sicherlich freuen.
CD Cover: Darius Rucker - Southern Style
Sieben Jahre sind vergangen, seitdem Darius Rucker den Wechsel zur Country Music gewagt hat. Drei Nummer-eins-Alben spĂ€ter lĂ€sst sich mit Fug und Recht behaupten, dass er in seiner neuen musikalischen Heimat voll und ganz angekommen ist - und das nicht erst seit gestern. Mit Erfolg kommt Gelassenheit, und mit Gelassenheit kommt das Besinnen auf das, was wirklich wichtig ist. Die Familie steht fĂŒr den...
CD Cover: Ray Stevens - Here We Go Again
Harald Ray Ragsdale, wie Ray Stevens bĂŒrgerlich heißt, ist ein echter Spaßvogel. Ein begnadeter, singender, lĂ€sternder Witzbold. Eine echte Legende ist der bereits 76jĂ€hrige Graubart aus Georgia darĂŒber hinaus. Bereits 1957 unterschrieb der Singer/Songwriter, Arrangeur, Komiker und Multiinstrumentalist seinen ersten Plattenvertrag. Er schrieb Hits fĂŒr andere und auch er selbst eroberte immer wied...
CD Cover: Jon Wolfe - Natural Man
Texas ist bekanntermaßen ein guter NĂ€hrboden fĂŒr Country Music, die sich nicht an den Trends orientiert, die in den landesweiten und von Nashville dominierten Charts zu hören sind. John Wolfe ist einer der KĂŒnstler, der - obwohl er in der Texas-Music-Szene verwurzelt ist - auf einem guten Weg ist, mit seinem Sound in den gesamten Staaten zu einem Begriff zu werden. Diese Ambitionen unterstreicht er...
CD Cover: Various Artists - NOW That's What I Call The ACM Awards 50 Years
Was fĂŒr ein JubilĂ€um: Zum mittlerweile 50. Mal verleiht die Academy of Country Music, am 19. April 2015, ihre heiß begehrten Awards. Grund genug, den runden Geburtstag mit einem vollgepackten Doppel-Album zu zelebrieren, das mit diversen Perlen aus einem halben Jahrhundert Country Music bestĂŒckt ist. Von den Megahits des New Country bis hin zu unvergesslichen Evergreens - auf dieser musikalischen Ze...
Taylor Brashears
Der Gewinn einer TV-Castingshow hat schon so mancher Musikerin die ganz große Karriere ermöglicht. Man denke da nur an Carrie Underwood oder Kelly Clarkson. Doch auch, wenn einem der ganz große Wurf nicht gelingen mag, ist FernsehprĂ€senz sicherlich nicht das Schlechteste. Das wird sich Taylor Brashears auch gedacht haben, als sie bei der siebten Staffel der US-Ausgabe von The Voice nicht ĂŒber die Top 20 hinauska...
CD Cover: Daryle Singletary - There's Still a Little Country Left
Was tut das doch gut! Bei all den Kontroversen um Bro-Country und Ameripolitan Music kommt völlig entspannt Daryle Singletary mit seinem neuen Album daher und schafft mit diesem irgendwie, wenngleich vielleicht ungeahnt, wieder klare Struktur. Denn unter Anwendung der Klarheit muss man sagen, er ist wahrscheinlich wirklich einer der wenigen letzten Retter der "guten alten Zeiten" fĂŒr solche, die diese...
CD Cover: The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band - Unbroken! Live In Concert
Der Film befeuert die Musik. Die Musik den Film. Und Film und Musik machen die belgische Formation mit dem knackigen Namen "The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band" zu europĂ€ischen Bluegrass-Missionaren. Eine klassische Win-Win-Situation fĂŒr alle Beteiligten.
CD Cover: Brantley Gilbert - Read Me My Rights
"Read Me My Rights" - man möge Brantley Gilbert doch bitteschön seine Rechte vorlesen. Ist der böse Bube des Country gefasst worden? Wenn ja, bei was? Oder meint der 30-JÀhrige aus Georgia das irgendwie metaphysisch oder philosophisch, wie: Es ist mein gutes Recht, zum Beispiel jede mir beliebige Art von Musik zu mache. Und dabei so gefÀhrlich auszusehen, dass sich selbst die hÀrteste Drogengang i...
CD Cover: Glen Campbell - Rhinestone Cowboy (Expanded Edition)
Zum 40. JubilÀum wird "Rhinestone Cowboy" von Glen Campbell wieder aufgelegt. Das von den Westcoast-Pop-Spezialisten Dennis Lambert und Brian Potter produzierte Album dominierte Anno 1975 sage und schreibe 33 Wochen lang die Country-Charts; 30 Wochen lang belegte es Top-PlÀtze in der Billboard 200-Liste. Es gehört zu den erfolgreichsten Werken Glen Campbells und markierte zum Zeitpunkt der Veröffent...
New Country
Wann genau die Epoche nun einzuordnen ist, darĂŒber lĂ€sst sich fachsimpeln. Irgendwann Mitte/Ende der 1980er Jahre jedenfalls trug es sich zu, dass sich die Musikelemente des Pop und Rock vor allem in Nashville mehr und mehr mit Country Music vermischten. Die so genannten Neo-Traditionalisten schufen einen Sound, der, warum auch immer, als New Country definiert wurde. Wenn man den Beginn nun einfach mal grob mit Anf...
26. MĂ€rz 2015 in Biografien
Cole Swindell
Der Ausdruck "Einstieg nach Maß" passt wohl auf kaum einen Country-Music-KĂŒnstler besser als auf Cole Swindell. Scheinbar wie aus dem Nichts erschien der Senkrechtstarter 2013 auf der BildflĂ€che, und surft seitdem auf der Erfolgswelle. Doch bei genauerem Hinsehen wird schnell klar, dass der Erfolg des SĂ€ngers aus dem US-Bundesstaat Georgia nur die logische Konsequenz harter Arbeit und glĂŒcklicher FĂŒgung war.
European Country Festival
Seit Juli 2013 rocken The Buffalo Bells durch österreichische und deutsche Clubs. Noch sind sie in der Szene der Geheimtipp. In diesem Jahr sind sie auf dem European Country Festival zu Gast und prĂ€sentieren sich in Tirol erstmals einem grĂ¶ĂŸeren, internationalen Publikum. Rock'n'Country nennen sie ihre Musikrichtung, beeinflusst von Legenden wie Johnny Cash, Elvis Presley, Buddy Holly, Tom Petty und viele mehr

Judah & The Lion
Judah & The Lion - ein fĂŒr die Country Music eher untypischer Bandname, der Neugierde weckt. Was verbirgt sich hinter dieser ungewöhnlichen Namenskreation? Nun ja, kurz gesagt sind Judah & The Lion eine dreiköpfige Combo um Frontmann Judah Akers, Brian Macdonald (Mandoline) und Nate Zuercher (Banjo). Gemeinsam kreiert das Trio einen innovativen, eigenwilligen Sound, der EinflĂŒsse aus Country, Bluegrass un...
Jason Aldean
Am Samstag, den 21. MĂ€rz 2015, haben Jason Aldean und Brittany Kerr die Ringe tauscht. In einem Interview mit dem US-Magazin sagte der Country-SĂ€nger: "Das ist der beste Tag - mein MĂ€dchen, meine Freunde und meine Familie sind hier - das ist der beste Tag!"
CD Cover: Striking Matches - Nothing But The Silence
FĂŒr so manchen Act avancierte die TV-Serie "Nashville" zum Karriere-Sprungbrett. Auch fĂŒr das neue, aus Sarah Zimmermann und Justin Davis bestehende Duo "Striking Matches". Mehr noch: Weil Kult-Produzent T Bone Burnett als Executive Producer bei der Fernsehserie die musikalischen FĂ€den zieht, haben sie den Hit-Macher auch gleich als Produzenten gewinnen können. Glatter Fall von Volltreffer.
CD Cover: Van Morrison - Duets: Re-Working The Catalogue
Es heißt ja immer, Van Morrison sei schwierig. Eine Zicke und so. Seine schlechte Laune, so heißt es, sei sogar legendĂ€r. Mag ja stimmen, dass der "Belfast Cowboy", wie der heute 69-JĂ€hrige genannt wird, zu Journalisten, Plattenleuten und Veranstaltern etwas kompliziert ist. Mit seinen Musiker-Kollegen scheint der Ire aber prĂ€chtig auszukommen. Schließlich stellen Collaborations, dabei vor allem D...
CD Cover: Laura Marling - Short Movie
Laura Marling war gerade mal 16 Jahre alt, als die Singer-/Songwriterin innerhalb der britischen Indie-Szene erstmals Aufmerksamkeit erlangte. Das gelang ihr mit eigenen Songs, die die blutjunge SĂ€ngerin damals ĂŒber ihr MySpace-Profil verbreitete. Mittlerweile ist die SĂ€ngerin in der UK-Szene etabliert und legt dieser Tage mit "Short Movie" bereits ihren fĂŒnften Longplayer vor.
19. MĂ€rz 2015 in Biografien
Sturgill Simpson
Es muss nicht immer alles modern und glatt poliert sein, was in den Country Charts fĂŒr Furore sorgt. Ab und an tut sich auch mal eine Nische fĂŒr KĂŒnstler auf, die einen anderen Sound vertreten. Sturgill Simpson ist dafĂŒr ein hervorragendes Beispiel. Geboren wurde der Mann aus Jackson, Kentucky, erst im Jahr 1978, doch seine Musik klingt deutlich reifer. Manch Kritiker hat gar behauptet, Simpson klinge wie einer d...
Steven Tyler
Der Frontmann von der Rockband Aerosmith, Steven Tyler, tritt in die Fußstapfen einiger anderer Rockmusiker, wie Sheryl Crow und Darius Rucker, und wird ein Country-Album aufnehmen und veröffentlichen. Auch ein Veröffentlichungstermin gibt es schon.
Barry P. Foley
Bescheidenheit ist eine Zier, heißt es in einem deutschen Sprichwort. Vielleicht hat sich der seit seiner MilitĂ€rzeit vor einigen Jahrzehnten in unserem Land lebende US-Amerikaner dies angeeignet, denn mit eben solcher BestĂ€ndigkeit betreibt Barry P. Foley sein GeschĂ€ft als Country-KĂŒnstler mit Konsequenz. Genauso bodenstĂ€ndig und traditionell wie seine Arbeit ist auch der Lebens- und Musikstil des Songwriters,...
Juno Awards
Dallas Smith ist der Country-Gewinner der diesjĂ€hrigen Juno-Awards, die am Sonntag, den 15. MĂ€rz 2015, in Hamilton, Ontario verliehen wurden. Mit seinem Ende des Jahres veröffentlichten Album "Lifted" holte sich der 37-JĂ€hrige SĂ€nger aus British Columbia die Auszeichnung fĂŒr das Country-Album des Jahres. Mit der von Joey Moi (Florida Georgia Line, Jake Owen) produzierten CD setzte Smith damit auch seinen Sieges...
Caitlyn Smith
Bis vor kurzem verdiente sich Caitlyn Smith ihre Sporen als Songschreiberin. Unter anderem hatte die junge Frau aus einem Vorort von Minneapolis, Minnesota, ihre Finger bei Hits von Jason Aldean ("It Ain't Easy"), Lady Antebellum ("747") und Cassadee Pope ("Wasting All These Tears") mit im Spiel. Doch wer nun glaubt, Smith könne nur die poppige New-Country-Sparte bedienen, der irrt gewaltig.
Mark Bender, Foto: Hubert Bösl
Mark Bender gehört zu den bekanntesten und auch erfolgreichsten Songschreibern in Deutschland. Doch der OberpfÀlzer hat trotz diverser Country-Auszeichnungen auch andere Stilrichtungen perfekt im Repertoire. Das möchte er bei seinem Heimspiel im Neumarkter "Reitstadl" unter Beweis stellen. "Seelenbonbons" nennt er die Show, die neben Country auch deutschen Pop, Liedermacher-Stoff und etliche Rock 'n' Roll-Klassik...
Tim McGraw
Tim McGraw hat eine neue Nebenrolle in dem Film "Projekt: Neuland" ĂŒbernommen. Der Science Fiction Film, mit George Clooney in der Hauptrolle, wird auch hierzulande in die Filmtheater kommen.
Jace Everett
Der nĂ€chste Country-KĂŒnstler kĂŒndigt Konzerte in Deutschland an: Jace "True Blood" Everett kommt im Juni fĂŒr zwei Konzerte und wird dann seine Musik vorstellen.
Brad Warren
Der Songschreiber Brad Warren, seine Ehefrau und sein Sohn wurden vor einem Gericht in Nashville, Tennessee, verklagt, da Warrens Sohn einen MitschĂŒler gemobbt haben soll, dass der MitschĂŒler Selbstmord beging. Die Warren-Familie bestreitet jede Mitschuld.
12. MĂ€rz 2015 in Spielfilme
Filmplakat: The Boy Next Door
Die frisch geschiedene Claire (Jennifer Lopez) hat erst einmal genug von den MÀnnern. Gemeinsam mit Sohn Kevin (Ian Nelson) lebt sie als alleinerziehende Mutter in einer ruhigen Villengegend und versucht, das Beste aus ihrem notgedrungenen Singledasein zu machen. Als eines Tages der gutaussehende Noah (Ryan Guzman) in die direkte Nachbarschaft von Claire zieht, Àndert sich die Lage. ZunÀchst sind es...
CD Cover: Luke Bryan - Spring Break...Checkin' Out
Manch einer surft sicherlich noch auf der Euphoriewelle, nachdem Country-Superstar Luke Bryan letzte Woche mit zwei ausverkauften Shows das deutsche Publikum begeisterte. Da passt es natĂŒrlich ganz hervorragend, dass der CMA Entertainer of the Year nun zum mittlerweile siebten Mal neues Material anlĂ€sslich des alljĂ€hrlichen Spring Break veröffentlicht. "Spring Break... Checkin' Out" heißt das neue...
CD Cover: Allison Moorer - Down to Believing
Allison Moorer ist die jĂŒngere Schwester von Shelby Lynne. Das sagt schon einiges ĂŒber die 1972 in Monroeville, Alabama, geborene Singer/Songwriterin aus. Zum Beispiel: dass sie schon als Kleinkind mit George Jones, Tammy Wynette, Willie Nelson, Johnny Cash und Co. sozialisiert wurde. Aber auch: dass sie als 14-jĂ€hrige die Bluttat ihres Vaters (er erschoss seine Frau, anschließend sich selbst) mit a...
Tyler Hubbard,  Joey Moi und Brian Kelley; Foto: Jason Mrusek
Fragt man Florida Georgia Line, amtierende Inhaber des CMA-Preises fĂŒr das Gesangsduo des Jahres, nach dem Zeitpunkt, zu dem ihnen klar wurde, dass ihre Debut-Single "Cruise" etwas ganz Besonderes ist, weiß Tyler Hubbard Ort und Zeit genau zu nennen.
12. MĂ€rz 2015 in Biografien
Chase Rice
Es gab Zeiten, da deutete nicht viel darauf hin, dass aus Chase Rice einmal ein erfolgreicher Country Music KĂŒnstler werden sollte. Als Student spielte der bullige Kerl aus North Carolina American Football fĂŒr die University of North Carolina - Chapel Hill. Nur eine schwere Verletzung verhinderte eine Karriere als Profisportler. Doch durch diesen RĂŒckschlag ließ sich Rice nicht aus der Bahn werfen. Nach dem Colle...
Kix Brooks
Kix Brooks konnte sich nicht recht mit der Idee anfreunden, dass jemand einen ganzen Abend lang darĂŒber sprechen wollte, wie großartig er ist. "Können Sie sich vorstellen, wie ich mich heute Abend fĂŒhle?", fragte er letzten Montag im City Winery in Nashville die Zuschauer bei der Übergabe des CMA Foundation Humanitarian Award.
Chase Bryant
Junge Talente, die angeblich das Zeug zum großen Star haben, sprießen gefĂŒhlt fast wöchentlich aus dem fruchtbaren Boden in der Country-Metropole Nashville. Wirklich schaffen tun es jedoch nur die wenigsten. Einer, dem dieser Schritt zugetraut wurde, zahlt die Vorschusslorbeeren momentan mit Zinsen zurĂŒck: Chase Bryant.
Luke Bryan
Lady Antebellum und Luke Bryan stellten am vergangenen Wochenende die Headliner beim Country2Country-Festival, das zum zweiten Mal auch im irischen Dublin Station machte. Knapp 20.000 Fans kamen in die Hauptstadt der grĂŒnen Insel und nutzen dabei die Chance, einer durchaus bunten Auswahl an Stars der Country-Szene teilweise ganz nah zu kommen. Auch wenn man das Ende des Artikels nicht vorweg nehmen sollte, kann doch...
Blackberry Smoke
Nach den vier ausverkauften Konzerten im Herbst 2014 kommen die Southern Rocker aus Atlanta, Georgia im Rahmen ihrer Welttournee zum aktuellen Erfolgs-Album "Holding All The Roses" erneut fĂŒr zwei Konzerte nach Deutschland. Blackberry Smoke bringen ihren eklektischen Southern Rock anach Berlin und nach OsnabrĂŒck.
Chris Ferrell schuldig
Am Freitag, den 6. MĂ€rz 2015, befand ein Geschworenengericht in Nashville, Tennessee, den 46-jĂ€hrigen Chris Ferrell schuldig den Country-SĂ€nger Wayne Mills ermordet zu haben. Die 12 Geschworenen folgten den AusfĂŒhrungen der Anklage und wiesen die Notwehr-ErklĂ€rung der Verteidigung ab.
Hunter Hayes
Hunter Hayes kommt es sicherlich wie ein MĂ€rchen vor, aber dass die Recording Industry Association of America (RIAA) mit drei neuen Auszeichnungen bedacht hat, ist keine Geschichte, sondern die Wahrheit.
Kelly Clarkson
Gerade hat Kelly Clarkson ihr neues Album "Piece By Piece" veröffentlicht. Auch wenn Country-Fans gehofft hatten, dass sich mehr Country Music auf dem Silberling befindet, handelt es sich dennoch um ein Pop-Album. Aber die American Idol-Gewinnerin hat noch mehr in petto.
Glen Campbell
Debby Campbell-Cloyd und Travis Campbell, die beiden Ă€ltesten Kinder von Glen Campbell, haben bereits in Januar 2015 ein Gesuch bei Gericht eingereicht, um die Vormundschaft ĂŒber ihren an Alzheimer erkrankten Vater zu erhalten. Bisher kĂŒmmert sich die Ehefrau Kim um die Belange des Country-SĂ€ngers.
Loretta Lynn
In den fĂŒnf Jahrzehnten ihrer Karriere wurde Loretta Lynn mit einigen Auszeichnungen, darunter CMA Awards, ACM Awards und GrammysÂź, bedacht. Nun erhĂ€lt die Country-SĂ€nger eine weitere Auszeichnung: Den Tennessee Governor's Arts Award.
Mrs Greenbird
Donnerstag, der 5. MĂ€rz 2015, 20:15 Uhr. Die deutsche Fangemeinde versammelt sich vor den Fernsehschirmen und schaltet entweder Das Erste ein und wenn man interaktiv mit den sozialen Netzwerkmedien dabei sein möchte, schaltet man auf Ein Festival, um "Unser Song fĂŒr Österreich", dem deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015, zu schauen.
Luke Bryan
Gut, Luke Bryan ist einer der heißesten und angesagtesten Acts im Country. Seitdem der smarte 38-JĂ€hrige aus Leesburg, Georgia, 2007 mit "I'll Stay Me" höchst erfolgreich debĂŒtierte, kannte seine Karriere nur eine Richtung: nach oben. Steil dazu. Alle Singles und Alben erklimmen seitdem die Charts. Nicht nur die Country-, sondern immer öfters auch die amerikanischen Billboard Hot 200-Hitparade. Wer ĂŒber den Ste...
DVD Cover: Shania Twain - Still the One - Live from Vegas
Shania Twain war und ist ein PhĂ€nomen. Über 75 Millionen verkaufte Alben, weltweiter Erfolg, Auszeichnungen en Masse. Kein Zweifel, die sympathische Kanadierin trug mit ihrem Pop-inspirierten Sound einen erheblichen Teil dazu bei, Country Music genreĂŒbergreifend salonfĂ€hig zu machen. Groß war daher der Aufschrei, als Twain sich 2004 aus der Musikbranche zurĂŒckzog. Doch viele ahnten schon damals, d...
CD Cover: Original Soundtrack - Glen Campbell: I'll Be Me
Wer die diesjĂ€hrige OscarÂź-Verleihung gesehen hat, wird sich an einen besonderen, vielleicht den schönsten Moment der Gala erinnern: ein völlig in sich gekehrter, hoch konzentrierter Tim McGraw, wie er, entspannt auf einem Hocker sitzend, den fĂŒr einen Academy Award als bester Song nominierten Glen-Campbell-Titel "I'm Not Gonna Miss You" sang. So manches Taschentuch wurde da im Dolby Theatre verleg...
CD Cover: Shania Twain - Still the One - Live from Vegas
Um Shania Twain mag es in den letzten Jahren etwas ruhig geworden sein. Dabei könnte man glatt vergessen, dass die 1965 geborene Kanadierin mit den eleganten GesichtszĂŒgen die - geht es nach verkauften TontrĂ€gern - erfolgreichste Country-SĂ€ngerin aller Zeiten ist. Shania Twain ist das weibliche Pendant von Garth Brooks - und wie der gute Garth, ist auch Shania Twain Stammgast in Las Vegas. Über zwe...
CD Cover: Asleep At The Wheel - Still the King: Celebrating the Music of Bob Wills and His Texas Playboys
Am 13. Mai 1975 verstarb Bob Wills, der Erfinder des Western Swing. Schon sechs Jahre vor dem Tod des texanischen Musikers grĂŒndete sich Asleep At The Wheel, die bis heute die bekanntesten Vertreter der Musikrichtung sind, die Country und Jazz verknĂŒpft. Zusammen mit illusteren GĂ€sten hat die Band nun mit "Still the King: Celebrating the Music of Bob Wills and His Texas Playboys" ein weiteres Mal ein...
CD Cover: John Slaughter - Meet In The Middle
In Zeiten, in denen sich der dominierende Sound in Nashville immer mehr zu Pop und Kommerz hin wandelt, orientieren sich viele Fans der traditionellen Country Music um. Genauer gesagt wandert ihr Interesse gen SĂŒden, dort hin, wo Cowboystiefel und der Stetson zum guten Ton gehören. So konnte die Texas-Country-Szene einen regelrechten Boom in den vergangenen Jahren verzeichnen. Der Erfolg von Aaron Wat...
CD Cover: Various Artists - Constant Sorrow: Tribute to Ralph Stanley
Wenn man auf einer Farm aufwÀchst und Eltern hat, die Musik lieben, kommt man kaum darum, selbst Musiker zu werden. Dies ist seit 1946 auch bei Dr. Ralph Stanley der Fall, der mit seinem unverwechselbaren Gesang und seinem typischen Banjo-Spiel aus der Bluegrass-Szene nicht wegzudenken ist und mit seinen stolzen 88 Lenzen noch immer aktiv ist. Bei "Constant Sorrow - A Tribute to Ralph Stanley" konnte s...
The Mavericks
Sechs Alben in rund 25 Bandjahren. Das spricht nicht gerade fĂŒr eine arbeitswĂŒtige Band. Doch mit ĂŒblichen MaßstĂ€ben kommt man den Mavericks ohnehin nicht bei - wie wir im GesprĂ€ch mit Band-Chef und Honig-Stimme RaĂșl Malo erfahren durften.
05. MĂ€rz 2015 in Biografien
Sam Hunt
Vom Quarterback zum ChartstĂŒrmer - So oder zumindest so Ă€hnlich ließe sich die beeindruckende Erfolgsgeschichte von dem SĂ€nger und Songschreiber Sam Hunt in KĂŒrze zusammenfassen. Hunt wurde 1984 in Cedartown, Georgia, geboren, und war von frĂŒhester Jugend an eine Sportskanone. So dĂŒrfte es kaum jemanden ĂŒberrascht haben, als der smarte SĂŒdstaatler nach der High School fĂŒr einige College-Mannschaften zum Obj...
Carrie Underwood
Am Freitag, den 27. Februar 2015, ist Carrie Underwood zum ersten Mal Mutter geworden. Die glÀubige Christen nannte Isaiah Michael Fisher nach dem biblischen Schriftpropheten Jesaja, der neben Jeremia, Ezechiel und anderen einer der wichtigsten Schriftpropheten der hebrÀischen Bibel war und dem Namen Ihres Ehemannes Mike Fisher, der als Michael Andrew Fisher zur Welt kam.
Josh Gracin
Nach 17 Jahren kam nun das Ehe-Aus von Josh und Ann Gracin. Offensichtlich war es eine schmutzige Scheidung, aus der der "American Idol"-Teilnehmer mit schmerzhaften finanziellen Einbußen herauskommt. Außerdem haben beide Parteien eine gerichtliche einstweilige Anordnung erwirkt, so dass sie sich nicht mehr als 25 Feet (7,61 Meter) nĂ€hern dĂŒrfen.
Trucker & Country-Festival Interlaken
Vom 26. bis 28. Juni 2015 wird Interlaken im Kanton Bern wieder zum Mekka fĂŒr Fans guter Musik und großer Fahrzeuge - das 22. Internationale Trucker & Country-Festival wird dann sicher auch wieder viele GĂ€ste aus Deutschland und Österreich in die Schweiz locken.
The Hot Corn Gamblers
Man kann ja nun nicht gerade behaupten, dass sich derzeit im Bereich der nationalen Bands in der Country Music so wirklich viel bewegt. Zwar grĂŒnden sich immer mal wieder neue Formationen, auch werden Alben produziert, doch erfahren die Fans oder sogar die Medien manchmal eher per Zufall ĂŒber soziale Netzwerke davon, weil KĂŒnstler es nicht immer verstehen, den strategisch richtigen Werbeweg einzuschlagen. Dabei is...
Country Night Gstaad 2015
AlljĂ€hrlich holt sich die Country Night Gstaad die großen Stars des Genres auf die BĂŒhne in den noblen Schweizer-Bergort Gstaad. Das Hauptprogramm bei Europas grĂ¶ĂŸtem Country-Event gestaltet in diesem Jahr eine gelungene Mischung aus renommierten Countrystars und Newcomern. FĂŒr hochkarĂ€tige Unterhaltung sorgt am 11. und 12. September 2015 folgendes Line-Up: Patty Loveless, Chris Young, die Gatlin Brothers und...
Holly Bobo
Die AufklÀrung des tragischen und grausamen Todes von Holly Bobo, Cousine von Country-SÀngerin Whitney Duncan, findet auch fast vier Jahre spÀter einfach keinen Abschluss. Shayne Austin, der sowohl als wichtiger Zeuge als auch als VerdÀchtiger im Zusammenhang mit dem Mord der damals 20-jÀhrigen galt, nahm sich vor wenigen Tagen das Leben.
Luke Bryan
In den Kalendern vieler Country-Fans in Deutschland findet sich in der nĂ€chsten Woche mindestens ein Termin rot markiert, denn dann steht Luke Bryan zum ersten Mal auf deutschen BĂŒhnen. Je ein Konzert gibt der Country-SĂ€nger in MĂŒnchen und in Berlin.
CD Cover: Florida Georgia Line - Anything Goes (Deluxe-Version)
Ein einziger Song kann alles verĂ€ndern. Keine Band weiß das besser als Country-Duo Florida Georgia Line. Dank ihrem Überhit "Cruise", der sich ĂŒber sieben Millionen Mal verkaufte, mauserten sich Brian Kelley und Tyler Hubbard quasi ĂŒber Nacht von Nobodys zu Superstars. Wenn man mit so einem Urknall auf der BildflĂ€che erscheint, passiert es oftmals, dass der Erfolg nur kurzweilig ist. Die beiden Su...
CD Cover: Scooter Lee - I'm Gonna Love You Forever
Unter mangelndem Selbstbewusstsein leidet Scooter Lee jedenfalls nicht. The leading Lady of Recorded Country Dance Musik and Instructional Dance Videos. Das macht was her - wird ihr aber andererseits doch nicht so ganz gerecht. Denn die aus New Orleans stammende KĂŒnstlerin liefert seit langem nicht nur die perfekte Tonkost fĂŒr Tanzwillige - sie kann mittlerweile auch auf einen stattlichen TontrĂ€ger-K...
CD Cover: Ski-King - Sketchbook III: New Horizons
Wie sich der bullige, ganzkörperverzierte, bĂ€rtige und mit reichlich Totenkopfringen geschmĂŒckte GesangsbĂ€r so auf Fotos gibt - nein, im Dunkeln möchte man ihm nicht so gerne begegnen. Dabei ist der als Andrew James Witzke 1967 in Portland Oregon, geborene und seit Jahren in Deutschland lebende SĂ€nger bestimmt ein netter Kerl. Typischer Fall von: raue Schale und weicher Kern, vermuten wir mal.
CD Cover: The Gibson Brothers - Brotherhood
Die BrĂŒder Eric und Leigh Gibson sind in der Bluegrass-Szene seit Jahren als The Gibson Brothers bekannt. Schon zwei Mal gewann das Duo den von der Bluegrass Music Association herausgegebenen Entertainer des Jahres Auszeichnung. Lag der Fokus bei den bisher erschienenen elf Alben in erster Linie bei eigenen Songs, zollen die Musiker aus Bundesstaat New York bei "Brotherhood" legendĂ€ren und weniger bek...
CD Cover: Danny Santos Y Los Bluegrass Vatos - Hogtied
Ob als Solo-Artist oder in Begleitung seiner rein akustischen Band Los Bluegrass Vatos - die Musik spielt im Leben von Danny Santos die Hauptrolle. Bisher war der in Austin, Texas, beheimatete Songwriter vor allen Dingen im Folk und Country-Bereich aktiv, nun hat Santos sein erstes reines Bluegrass-Album "Hogtied" veröffentlicht.
Willie Nelson
Willie Nelson kehrt auf die Kino-Leinwand zurĂŒck. Der Country-SĂ€nger wird noch in diesem Jahr in der Fantasy-Abenteuer-Film "Waiting for the Miracle to Come" zu sehen sein. Nicht nur das, Teile der Dreharbeiten finden auch auf der Ranch von Willie Nelson statt.

Musikvideo der Woche